Petra Remshardt

Mondfinsternis gemeinsam erleben

Bilder

Pelzerhaken. Am Freitag, dem 27. Juli in der Zeit von 20.30 Uhr bis circa Mitternacht kann eine totale Mondfinsternis am nächtlichen Himmel beobachtet werden. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, zu dem sich in der Lübecker Bucht interessierte Nachtschwärmer und Sternengucker am Strand bei der Seebrücke Pelzerhaken treffen.
 
Der Mond wandert in den Kernschatten der Erde und wird sich - sofern keine Wolken die Sicht versperren - in Mitteleuropa sichtbar verfinstern. Durch das Restlicht, das an der Erde vorbei scheint, und durch das die Atmosphäre rötlich eingefärbt wird, wird der Mond wie in rotes Licht getaucht wirken. Ein besonderes naturnahes Erlebnis, das am Strand in Pelzerhaken von der Sternwarte Neustadt mit Teleskop und wissenswerten wie unterhaltsamen Erläuterungen vom Astronomen Peter Weinreich begleitet wird. Das Maximum der Mondfinsternis wird gegen 22.20 Uhr erwartet.
 
Ein weiterer Programmpunkt sorgt hierbei für ein unvergessliches Nacht-Strand-Erlebnis: Jessica Grapatin von der Seelenlauscherei in Pelzerhaken begleitet die Veranstaltung mit den vielfältigen Klängen eines Sonnengongs von fast einem Meter Durchmesser, gepaart mit den sanften Klängen von Klangschalen und Sansulas. Vorgetragene Gedichte und Geschichten rund um den Mond ergänzen die Komposition aus Natur, Klang und Lyrik. Die Begrifflichkeit ‚im Einklang mit der Natur‘ ist in dieser Nacht am Ostseestrand intensiv und individuell erlebbar. Für einen Moonlight-Cocktail und einen kleinen Snack ist ebenfalls gesorgt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei; Moonlight-Cocktails und Snacks werden kostenpflichtig angeboten. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kasseedorf. Am Samstag, dem 15. Dezember um 17 Uhr lädt der Singkreis Ostholstein in die „Alte Schulscheune“ zum Weihnachtsliedersingen ein. Wie in den vergangenen Jahren unterstützen einige Mitglieder des Schönwalder Flötenkreises den Chor. Die Gesamtleitung hat Marianne Loocks. Der Eintritt ist frei. (red)

Weihnachtsliedersingen

13.12.2018
WeihnachtsliedersingenKasseedorf. Am Samstag, dem 15. Dezember um 17 Uhr lädt der Singkreis Ostholstein in die „Alte Schulscheune“ zum Weihnachtsliedersingen ein. Wie in den vergangenen Jahren unterstützen einige Mitglieder des Schönwalder Flötenkreises den Chor....
Die Geldspende nahm Petra Friedrich von der Crew des „Wünschewagens“ von team baucenter-Leiter Holger Werner entgegen.

Für einen letzten Wunsch - 650 Euro vom team baucenter an den „Wünschewagen Schleswig-Holstein“

13.12.2018
Neustadt. Seit drei Jahren verzichtet das team baucenter in Neustadt darauf, seinen Partner-Unternehmen Weihnachtsgeschenke zu übergeben. Stattdessen werden die Mitarbeiter in einer Umfrage befragt, welche sozialen Zwecke...
Laden mit den Jahrbüchern zu einer historischen Entdeckungsreise ein: Dr. Carsten Mish, Dr. Frank Wilschewski, Dr. Martin Möllers, Kassenwart Hans Gerd Griebenow und Uwe Stock (v. lks.).

Spannende Geschichten aus der Geschichte Ostholsteins – Das neue Jahrbuch für Heimatkunde ist da

13.12.2018
Neustadt/Ostholstein. Was hat es mit einer Badeanstalt in Grube auf sich? Wie kamen Hochseeschiffe früher sicher in den Neustädter Hafen hinein? Was hieß es, in den 40er Jahren ein Schulkind in Harmsdorf zu sein? Welche Erkenntnisse liefert das Fundstück aus...
Bester Torschütze auf Seiten der HSG war Kim Colin Reiter. Allerdings konnten auch seine neun Treffer die Niederlage nicht verhindern.

HSG Ostsee kassiert bittere Niederlage - 28:32 gegen Hannover-Burgdorf II - Samstag kommt Flensburg-Handewitt II nach Neustadt

13.12.2018
Neustadt. Am Samstagabend unterlag die HSG Ostsee N/G gegen den Tabellenvierten, die Zweitvertretung vom TSV Hannover-Burgdorf, nach einem sehenswerten und bis zur Schlussphase spannenden Spiel...
Vertreter der Stadt boten den Geehrten einen feierlichen Rahmen zur Würdigung ihrer Tätigkeit.

„Freude am Umgang mit Menschen“ - Neustadt zeichnete zum siebten Mal Ehrenamtler aus

13.12.2018
Neustadt. Pünktlich zum internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember hat die Stadt Neustadt in einer Feierstunde in der Mensa der Jacob-Lienau-Schule neun Bürger sowie einen Verein ausgezeichnet, die sich im besonderen Maße...

UNTERNEHMEN DER REGION