Kristina Kolbe

Nachhaltige Pädagogik an der Waldorfschule

Bilder
Menschen in Kultur und Natur stehen in vielen praktischen Projekten und Aktionen im Fokus.

Menschen in Kultur und Natur stehen in vielen praktischen Projekten und Aktionen im Fokus.

Lensahn. Ein sympathisches Schuldorf mit einfachen farbig gestrichenen Holzhäusern im schwedischen Stil, ein großer Schulgarten mit Obst, Gemüse und Blumen, Spielgeräte auf einem weitläufigen Sandplatz, Niedrigenergiebauweise, Pelletheizung. Schon bei der Planung der nun seit über 25 Jahren bestehenden Lensahner Waldorfschule wurde nachhaltig gedacht.
 
So ist es auch kein Wunder, dass das diesjährige Klassen übergreifende Oberstufenprojekt unter dem Thema „Nachhaltigkeit“ steht. Denn nicht erst die Aktionen von Greta Thunberg haben bei den Waldörflern das Bewusstsein erzeugt, dass Mensch und Natur zusammengehören. Die verantwortliche Stellung des Menschen in Kultur und Natur spielt an der Waldorfschule in allen Unterrichten eine tragende Rolle und äußert sich auch in vielen praktischen Projekten und Aktionen wie dem Gartenbauunterricht, landwirtschaftlichen Praktika, unterschiedlichen Exkursionen, Upcycling-AGs und so weiter.
 
Diese Praxis hat eine Wurzel: die nachhaltige Betrachtung des heranwachsenden Menschen. Damit Kinder und Jugendliche zuversichtlich, mutig und mit Kraft in eine offene Zukunft aufbrechen können, werden für sie innere und äußere Entwicklungsräume geschaffen und gestaltet. Darin gewinnen sie Vertrauen in das Wachstum und die Entwicklung ihrer eigenen individuellen Möglichkeiten. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nasse Streichhölzer? Kein Problem mehr für die reporter-Redaktion.

Video: reporter-Lifehacks der Woche „Survival-Tipps“

14.10.2019
In dieser Woche testen unsere Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow einige sogenannte Survival-Tipps. Einige klappen ganz gut, andere haben sich jedoch als nicht so empfehlenswert herausgestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Video. Einfach auf...

Livemusik

14.10.2019
Schashagen. Am Samstag, dem 19. Oktober um 17 Uhr ist Songwriter Ralf Spohr vom Musikprojekt „Milliarden Planeten“ mit seinem Piano live und unplugged zu Gast im Landcafé Hof Eichwerder, um Songs vom Debüt-Album „Anders“ vorzustellen. Der Eintritt ist frei, es geht...
Die Poetry-Slammerin Monika Mertens.

Poetry-Slam goes Grube – Großer Rede- und Dichterwettstreit auf dem Paasch-Eyler-Platz

13.10.2019
Grube. In der Tenne auf dem Paasch-Eyler-Platz in Grube wird zum ersten Mal ein Feuerwerk der performten Wortkunst entzündet, das alle in seinen Bann ziehen wird. Am Sonntag, dem 13. Oktober um 19 Uhr nehmen fünf Größen der Poetry-Szene ihre Zuhörer mit auf eine Reise...
Künstler von Fehmarn bis Lübeck vereinen sich im Fördeverein Bildenden Kunst Ostholstein. Ein Teil von ihnen stellt derzeit in Neustadt aus.

Die Magie der einzelnen Farbe - Ausstellung des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein im Hans-Ralfs-Haus eröffnet

11.10.2019
Neustadt. Sie trägt den Namen „monochrom“ und zieht nicht nur Kunstliebhaber in ihren Bann. Der Förderverein Bildende Kunst Ostholstein veranstaltet noch bis zum 30. Oktober im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur eine...

Gefäßtag der Schön Klinik

07.10.2019
Neustadt. Beim Gefäßtag der Schön Klinik Neustadt am Freitag, dem 11. Oktober warten Aktionen zum Anfassen und Mitmachen sowie ein interessanter Vortrag auf die Besucher. Die Experten der Klinik laden ab 13 Uhr ein, sich rund um Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von...

UNTERNEHMEN DER REGION