Petra Remshardt

Nachwuchs für den Nachwuchs bei der Freiwilligen Feuerwehr

Bilder

Scharbeutz. Die Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz hat schon fast zwei Jahre eine Kinderabteilung - namens „KFS 80“ und heute kann das Team der KFS 80 stolz behaupten, dass weitere Kids nun Nachwuchs vom Nachwuchs sind.
 
„Insgesamt können vier weitere „Früchte“ geerntet werden, denn insgesamt werden vier Kids@KFS 80 nun zu Jugendlichen@JFS 80. Außerdem können wir auch heute eine sehr positive Bilanz ziehen, denn wir haben aktuell circa 35 Kinder in unserer Kinderabteilung und es macht mit den Kids einfach richtig Spaß“, so David Siegmund, Leiter der KFS 80.
 
Die Verantwortlichen freuen sich riesig über das Ergebnis, denn seit fast zwei Jahren sind insgesamt sechs Kinder in die Jugendfeuerwehr Scharbeutz (JFS 80) übergetreten.
 
Nach den Sommerferien haben die Jugendlichen gemeinsam mit ihrem Jugendwart Marc Rollmann die „Neuen“ empfangen und aufgenommen. Sie sind sichtlich stolz, jetzt ein Teil vom Team der JFS 80 zu sein und nun bei den „Großen“ unter dem Nachwuchs mitzumachen.
 
„In unserer KFS 80 sind Mädels und Jungs im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, die einfach Lust und Spaß haben, sich bei der Feuerwehr zu beteiligen. Bei unseren Treffen@KFS 80 dreht sich alles um Feuerwehr auf Kinderbasis und natürlich wird bei uns auch mal ordentlich getobt und gespielt. Bei der Kinderfeuerwehr spielt nicht nur Feuerwehr eine Rolle, sondern auch viele Dinge wie Teamfähigkeit, Spiele, Gemeinschaft, Teambildung und vieles mehr.
 
Auch unsere Jugendlichen aus der Jugendfeuerwehr Scharbeutz profitieren von unserer Kinderfeuerwehr, denn in den nächsten Jahren werden noch weitere zahlreiche Kids übertreten und unsere JFS 80 kräftig verstärken - Nachwuchs für unseren Nachwuchs“, so David Siegmund weiter.
 
Bei der Kinderfeuerwehr steht natürlich das Thema Feuerwehr auch eine Rolle, aber die Kids werden dort spielerisch an das Thema herangeführt, spielen, toben und machen noch viel mehr. Wer Interesse an der Kinderfeuerwehr oder der Jugendfeuerwehr hat, kann sich gerne per E-Mail unter info@kfs80.de melden. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

Gestohlener Motorroller im Mühlenteich versenkt

22.03.2019
Lensahn. Am vergangenen Dienstagabend stellte ein 17-jähriger aus Damlos seinen roten Peugeot Motorroller vor der Sporthalle in Lensahn ab, um am Training teilzunehmen. Als er nach dem Sport gegen 21 Uhr mit diesem nach Hause fahren...
40 Jahre Mitglied: 1. Vorsitzender Andrew Bednarzik (re.) übergab Bürgermeister Harald Behrens Urkunde und Vereinsuhr.

TSV Dahme: Ehrungen, Wahlen und Berichte

22.03.2019
Dahme. Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Dahme konnte der 1. Vorsitzende Andrew Bednarzik von guter Zusammenarbeit zwischen Verein, Gemeinde und Tourismus Service berichten, was ihm Bürgermeister Harald Behrens und Tourismusleiterin...
Historisches Klassenzimmer: Im vollständig eingerichtete historische Klassenzimmer im Dorf- und Schulmuseum tauchen Jung und Alt regelmäßig ein in die Zeit des späten 19. Jahrhunderts auf dem Lande.

Dorf- und Schulmuseum Schönwalde: Die Menschen suchen das Erlebnis

22.03.2019
Schönwalde. Im zweiten Jahr in Folge liegen die Besucherzahlen des Dorf- und Schulmuseums Schönwalde über 2.000. Damit sind die Zahlen der Jahrtausendwende zwar längst nicht erreicht, aber die positiven Effekte des Museums-Cafés im Sommer...
Ein DLRG-Urgestein: Jürgen Schlünder.

Dahme: Jürgen Schlünder bleibt Vorsitzender der DLRG

22.03.2019
Dahme. Keine Überraschungen gab es bei den Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung der DLRG in Dahme. Jürgen Schlünder, seit 1967 im Amt des Vorsitzenden, wurde für weitere vier Jahre einstimmig wiedergewählt. Bevor die Versammlung in die Tagesordnung eintrat,...

UNTERNEHMEN DER REGION