Marco Gruemmer

Nächster Halt: Bundeshauptstadt - HSG Ostsee reist am Samstag zu den Füchsen Berlin II

Bilder
Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die HSG Ostsee am Samstag, dem 13. Oktober gegen die Berliner Füchse II wieder um Punkte in der 3. Handball-Bundesliga. Die Männer von Trainer Thomas Knorr und Co-Trainer Kjell Landsberg wollen nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wieder etwas zählbares mit an die Ostsee bringen. Die letzten Spiele sind im Training mit folgender Erkenntnis analysiert worden: die Abwehr mit einem starken Torhütergespann ist das Prunkstück der HSG Ostsee. Mit nur knapp 26 Gegentreffern pro Spiel ist Knorr durchaus zufrieden mit der Deckungsarbeit seiner Mannschaft, auch wenn es natürlich immer noch besser geht. Im Angriff allerdings fehlten den Ostseemännern so manches Mal die nötigen Alternativen, um die Punkte einzufahren. Man ist zwar ganz dicht an den anderen Mannschaften dran, zuletzt fehlte jedoch vor allem in den Schlussphasen die Cleverness und Abgeklärtheit. Das soll sich in Berlin nun ändern. Mit breiter Brust will die HSG Ostsee den Berliner Fuchsbau stürmen.
 
Die Mannschaft freut sich dabei auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Es gibt die Möglichkeit nach vorheriger Anmeldung (über Facebook oder unter Tel. 01525/3784649) im Mannschaftsbus um 12 Uhr ab Grömitz (Gildehalle) dann optional Neustadt/Altenkrempe und um 13 Uhr ab der Hansehalle in Lübeck mitzureisen und die Mannschaft bei dieser schwierigen Aufgabe zu unterstützen. (red/mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule eröffneten das Fest mit einem Schulfest-Song.

Schulfest der Friedrich-Hiller-Schule

26.05.2019
Schönwalde. Mit einem Schulfest-Song eröffneten und begrüßten die Schüler der Friedrich-Hiller-Schule Schönwalde die Eltern, Geschwister, Großeltern und Gäste am Samstag, dem 18. Mai bevor der gesellige Teil des Schulfestes begann.16 Spielstationen galt es zu...
Martin Böller, Rose Porombka, Michael Jung, Gerardo Baumbach, Hartmut Wildfang und Sigrid Westphal (v. lks.).

Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz hat einen neuen Vorstand

25.05.2019
Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Tennis-Sport-Gemeinschaft Scharbeutz (T.S.G.) wurde am 3. Mai der Scharbeutzer Gerardo Baumbach zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Claus Lecher an, der in den letzten sechs Jahren als...
Der Holy Harbour Gospel Choir singt in der St. Stephanus Kapelle.

Holy Harbour Gospel Choir

25.05.2019
Dahme. Der Holy Harbour Gospel Choir aus Heiligenhafen wird am Samstag, dem 1. Juni um 19.30 Uhr in der katholischen St. Stephanus Kapelle in Dahme, An der Allee 21 auftreten. Chorleiter Christian Newe und seine 30 Sänger freuen sich schon sehr, ihre diesjährige...

JHV der DLRG

25.05.2019
Neustadt. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der DLRG Neustadt im DLRG-Heim am Strandbad statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte und Wahlen des Vorstandes. (red)

„Dahme entdecken und erleben“

25.05.2019
Dahme. Am Mittwoch, dem 29. Mai um 18.30 Uhr findet im Gemeindehaus bei der ev. Kirche eine Veranstaltung „Dahme entdecken und erleben“, eine virtuelle Wanderung durch Dahme für Gäste, Dahmer und solche, die es werden wollen, statt. Hierbei handelt es sich um...

UNTERNEHMEN DER REGION