Marco Gruemmer

Nächster Halt: Bundeshauptstadt - HSG Ostsee reist am Samstag zu den Füchsen Berlin II

Bilder
Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die HSG Ostsee am Samstag, dem 13. Oktober gegen die Berliner Füchse II wieder um Punkte in der 3. Handball-Bundesliga. Die Männer von Trainer Thomas Knorr und Co-Trainer Kjell Landsberg wollen nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wieder etwas zählbares mit an die Ostsee bringen. Die letzten Spiele sind im Training mit folgender Erkenntnis analysiert worden: die Abwehr mit einem starken Torhütergespann ist das Prunkstück der HSG Ostsee. Mit nur knapp 26 Gegentreffern pro Spiel ist Knorr durchaus zufrieden mit der Deckungsarbeit seiner Mannschaft, auch wenn es natürlich immer noch besser geht. Im Angriff allerdings fehlten den Ostseemännern so manches Mal die nötigen Alternativen, um die Punkte einzufahren. Man ist zwar ganz dicht an den anderen Mannschaften dran, zuletzt fehlte jedoch vor allem in den Schlussphasen die Cleverness und Abgeklärtheit. Das soll sich in Berlin nun ändern. Mit breiter Brust will die HSG Ostsee den Berliner Fuchsbau stürmen.
 
Die Mannschaft freut sich dabei auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Es gibt die Möglichkeit nach vorheriger Anmeldung (über Facebook oder unter Tel. 01525/3784649) im Mannschaftsbus um 12 Uhr ab Grömitz (Gildehalle) dann optional Neustadt/Altenkrempe und um 13 Uhr ab der Hansehalle in Lübeck mitzureisen und die Mannschaft bei dieser schwierigen Aufgabe zu unterstützen. (red/mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die HSG hofft am Sonntag auf Unterstützung des heimischen Publikums.

HSG Ostsee N/G freut sich am Sonntag auf viele Fans

17.10.2018
Neustadt. Am Samstagabend musste die HSG Ostsee N/G erneut eine Niederlage mit 31:27 (17:14 Hz) gegen die Füchse Berlin II einstecken. In der Bundeshauptstadt ging es um ganz wichtige Punkte gegen den Tabellennachbarn im Kampf gegen den Abstieg. Hoch motiviert...
Anzeige
Das Team vom Sportmarkt.

Anzeige: Große Jacken-Aktion im Sportmarkt

17.10.2018
Abschluss des Jubiläumsverkaufs im SportmarktNeustadt. Ab sofort gibt es im Sportmarkt in der Kremper Straße 27 die neuen Winterkollektionen beliebter Marken wie Wellensteyn, Schmuddelwedda, Icepeak, Jack Wolfskin, Regatta und mehr -...

Großer Gemeindenachmittag

17.10.2018
Grömitz. Am Mittwoch, dem 24. Oktober findet von 15 bis 17 Uhr der große Gemeindenachmittag der evangelischen Kirchengemeinde im Gemeindehaus Nikolaiblick in Grömitz statt. Dazu gibt es neben fröhlichen Liedern, Andacht, Kaffee und Kuchen mit den Bezirksfrauen und...

Doppelsieg der Harmsdorfer Gilde beim Pokalschießen

17.10.2018
Lensahn. Beim Pokalschießen der Schießsport treibenden Vereine im Amt Lensahn auf der Schießsportanlage der Lensahner Schützengilde landeten die Schützen der Harmsdorfer Schützen- und Totengilde einen Doppelerfolg. Es gewann sowohl die Herrenmannschaft aus...

Hallenflohmarkt

17.10.2018
Scharbeutz. Am Sonntag, dem 4. November von 8 bis 13 Uhr organisiert der Scharbeutzer Dorfvorstand in der Sporthalle der Grundschule Scharbeutz, Schulstraße 6, einen Hallenflohmarkt. Hier können private Anbieter alles verkaufen, wofür sie selbst keine Verwendung...

UNTERNEHMEN DER REGION