Marlies Henke
| Allgemein

Neu in Sierksdorf: die Kunstwerkstatt Roswitha Fey bietet Malkurse für jedermann

Bilder
Roswitha Fey bei der Eröffnung ihrer Kunstwerkstatt am vergangenen Samstag.

Roswitha Fey bei der Eröffnung ihrer Kunstwerkstatt am vergangenen Samstag.

Sierksdorf. Einfach mal drauf los malen und nach ein paar Stunden sein fertiges, vorzeigbares Kunstwerk in den Händen halten. Das wünschen sich viele Menschen, bei denen die Kreativität im Alltag zu kurz kommt. Meistens fehlt es aber am Know-how oder am Selbstvertrauen oder an den richtigen Materialien.
 
Für alle, die ihre schöpferischen Impulse mit Leinwand, Farbe, Pinsel und Spachtel ausleben möchten, öffnet die Künstlerin Roswitha Fey jetzt ihre Kunstwerkstatt im Redder 16. Jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr, mittwochs abends und samstags morgens haben Interessierte die Möglichkeit, innerhalb eines Tages ein Motiv nach ihren eigenen Wünschen auf die Leinwand zu bringen. In dem lichtdurchfluteten Atelier leitet Roswitha Fey ihre Teilnehmer an und steht ihnen mit exklusiven Tipps und Tricks zur Seite. Die Malkurse richten sich an Einheimische und Urlaubsgäste und eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Roswitha Fey versteht es, jeden mit ihrer Freude am Malen anzustecken, sodass am Ende nicht nur ein besonderes Kunstwerk mitgenommen werden kann, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis.
 
„Jeder kann malen“, lautet die Devise der Künstlerin, die selbst als Autodidaktin in den 80-er Jahren mit dem Malen begonnen hat. Mittlerweile stellt sie in ganz Deutschland, in China und Dubai aus. „Mein künstlerischer Schwerpunkt findet sich in der abstrakten Malerei. Dabei inspiriert mich Whorship Musik, durch die spontane Bilder voller Energie und Leidenschaft entstehen“, erklärt Roswitha Fey.
 
Weitere Informationen über die Künstlerin und die Malkurse gibt es auf www.roswitha-fey.de. Für die Kurse ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 0151/11681571 erwünscht. (he)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Fotografie und Eis

20.05.2018
Sierksdorf. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 19 Uhr findet im Eiscafé Eismeer in Sierksdorf, Am Strande 1, eine Fotoschau von Doris Hennings statt. Die Rentnerin und studierte Diplom-Fotografikerin präsentiert zusammen mit ihren Fotos Tipps für schöne Wanderungen...
Praxistest vom Kinder- und Jugendparlament: Leon Blume (mit Handy) sowie Natalie Sevke, Florian Blume und Kevin Goesch (v. lks.).

Neues Spielplatz-Projekt in Neustadt - Ideen, Gefahren oder Schäden über QR-Code melden

19.05.2018
Neustadt. Mal ganz theoretisch: Ein Neustädter Jung fährt mit seinem Fahrrad durch das Stadtgebiet, kommt am Spielplatz am Klosterhof vorbei und macht eine negative Entdeckung bezüglich der Sauberkeit, hat eine spritzige Idee für ein...

„Kaffee um 3“

19.05.2018
Lensahn. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 15 Uhr findet das „Kaffee um 3“ der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn im Gemeindehaus statt. Elke Prüß spielt Akkordeon und es werden Frühlingslieder gesungen. (red)

Sommerfest

19.05.2018
Süsel. Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Süsel feiert ihr Sommerfest am Sonntag, dem 27. Mai rund um die Süseler Kirche. Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst mit Kinderchor um 11 Uhr, danach geht es auf dem Festplatz weiter.Wer Zeit und Lust hat...
„Präsentieren gemeinsam die aktuellen Angebote für den Wassersport-Sommer 2018: Oliver Behncke (Tourismus-Service Fehmarn), Doreen Gnewuch (Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V.), Reinhard Sager (Landrat des Kreises Ostholstein), Manfred Wohnrade (Heiligenhafener Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG), Tina Theresa Kohlhof und Sandra Belka (Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH)“ (v. lks.).

Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V. stellt Aktivitäten 2018 vor

19.05.2018
Rauf aufs Wasser beim Segeln, Surfen und AngelnFür alle Wasser- und Naturliebhaber ist bei den aktuellen vorsommerlichen Temperaturen nun endgültig der Startschuss in die neue Wassersportsaison 2018 gefallen. Allerorts werden Segel gehisst, Boards gewachst und die...

UNTERNEHMEN DER REGION