Marlies Henke

Neu in Sierksdorf: die Kunstwerkstatt Roswitha Fey bietet Malkurse für jedermann

Bilder
Roswitha Fey bei der Eröffnung ihrer Kunstwerkstatt am vergangenen Samstag.

Roswitha Fey bei der Eröffnung ihrer Kunstwerkstatt am vergangenen Samstag.

Sierksdorf. Einfach mal drauf los malen und nach ein paar Stunden sein fertiges, vorzeigbares Kunstwerk in den Händen halten. Das wünschen sich viele Menschen, bei denen die Kreativität im Alltag zu kurz kommt. Meistens fehlt es aber am Know-how oder am Selbstvertrauen oder an den richtigen Materialien.
 
Für alle, die ihre schöpferischen Impulse mit Leinwand, Farbe, Pinsel und Spachtel ausleben möchten, öffnet die Künstlerin Roswitha Fey jetzt ihre Kunstwerkstatt im Redder 16. Jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr, mittwochs abends und samstags morgens haben Interessierte die Möglichkeit, innerhalb eines Tages ein Motiv nach ihren eigenen Wünschen auf die Leinwand zu bringen. In dem lichtdurchfluteten Atelier leitet Roswitha Fey ihre Teilnehmer an und steht ihnen mit exklusiven Tipps und Tricks zur Seite. Die Malkurse richten sich an Einheimische und Urlaubsgäste und eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Roswitha Fey versteht es, jeden mit ihrer Freude am Malen anzustecken, sodass am Ende nicht nur ein besonderes Kunstwerk mitgenommen werden kann, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis.
 
„Jeder kann malen“, lautet die Devise der Künstlerin, die selbst als Autodidaktin in den 80-er Jahren mit dem Malen begonnen hat. Mittlerweile stellt sie in ganz Deutschland, in China und Dubai aus. „Mein künstlerischer Schwerpunkt findet sich in der abstrakten Malerei. Dabei inspiriert mich Whorship Musik, durch die spontane Bilder voller Energie und Leidenschaft entstehen“, erklärt Roswitha Fey.
 
Weitere Informationen über die Künstlerin und die Malkurse gibt es auf www.roswitha-fey.de. Für die Kurse ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 0151/11681571 erwünscht. (he)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
.

Kicken wie die Profis

23.01.2019
Jugendfußballturnier des SC CismarGrömitz. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Cismar ein Jugendfußballturnier. Martin Breitlow, Mitorganisator des Turniers, plante im Vorwege mit rund 300 Spielern, die in vier Turnieren aufgeteilt sind. Unter...
Auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" ist ein Drogenversteck entdeckt wurden.

Autobahn 1 - Richtung Hamburg - Rastplatz Neustädter Bucht / Drogenversteck aufgeflogen - Verdächtiger vorläufig festgenommen

23.01.2019
Am gestrigen Dienstagnachmittag (22.01.2019) wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz durch einen aufmerksamen Zeugen auf einen Mann...
Anzeige
Leo Rojas startet im Januar 2019 mit großer Alpha Promo-Tour. (Foto: JK-Foto)

Anzeige: Autogrammstunde mit Leo Rojas bei famila

23.01.2019
Neustadt. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für 1 Million Abonnenten und 400 Millionen Klicks, bescherten Leo Rojas ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas...
Siegfried Fitz (lks.) mit Sohn Oliver.

Konzert in der St. Jürgen Kirche

23.01.2019
Grube. Für die einen ist er der Gründer des legendären Fietz-Teams, das vor über 40 Jahren mit Beat und Pop jede Menge frischen Wind in die christliche Musikszene brachte. Für die anderen ist er der Komponist mitreißender Oratorien über Paulus, Petrus, David oder...
In Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei Niederlagen den 2. Platz hinter der Grundschule Fehmarn. Für die Grundschule Grömitz spielten: Kristof Kiraly, Christian Kruse, Louis Mittag, David Vrana, Mika Benthien, Kimo Sellke, Fynn Kohler, Tim Huckfeldt, Ben Voss und Ronja Poggensee. (red)

Grundschule wird Vize-Kreismeister

23.01.2019
Grundschule wird Vize-KreismeisterIn Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei...

UNTERNEHMEN DER REGION