Petra Remshardt

Neue Arbeiten der Ausstellungsgemeinschaft Neustadt

Neustadt. Die Künstler zeigen in ihrer 39. Jahresausstellung Beispiele ihres kreativen Schaffens. Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 14. November um 18.30 Uhr im Vortragssaal der Stadtbücherei Neustadt, Waschgrabenallee 7, statt.
Erika Ammann zeigt großformatige schwarze Tuschezeichnungen von Spaniens Südküste und zwei farbintensive Landschaftsbilder. Klaus Ammann bringt zwei Objekte aus Fundstücken. Das eine: Ernst-meditativ (“Am Zedernwald”); das andere weist auf Herders Aufbruch aus Riga 1769 hin. Antje Burger ergänzt ihre klassische Aquarell-Kollektion neben Stillleben mit Varianten maritimer Motive. Angela Christiansen holt fantasievoll-geformte Figuren und Objekte aus ihrem Brennofen. Edith Günter war fasziniert von Wolkenformationen und hat sie in Aquarell und Pastell festgehalten. Ilka Koch stellt neben Mixed Media kleine Skulpturen aus Beton und Metall vor. Ingrid Maschke überzeugt mit neuen Mischtechnik-Montagen in unterschiedlichen Endformaten.
Hans-Jörg Schick verwandelt per Schweißkunst Nutz-Gegenstände in fantasievolle Kunst-Objekte. Gero Steffen zeigt mit seiner Kamera abstrahierte Wirklichkeiten jenseits fotorealistischer Abbildungen. Brunhild Steiner, seit diesem Jahr neues Mitglied der Ausstellungs-Gemeinschaft, stellt sich mit abstrakt-expressionistischen Arbeiten in Acryl und Mischtechnik vor. Heiner Tonn zeigt in Öl und Aquarell Stillleben und neue Ansichten heimischer Hafenlandschaften. Jürgen Werner verfrachtet per Computer ein Beckmann-Gemälde und ein Neustädter Standbild in die Jetzt-Zeit. Caroline von Zimmermann betreut unsere Aktivitäten im Internet unter: www.ausstellungsgemeinschaft-neustadt-in-holstein.de
Die Ausstellung kann bis zum 31. Januar zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden: Montag bis Donnerstag 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, Freitag 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr, Samstag 9.30 bis 12.30 Uhr. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der neue KSV-Sportjugend-Vorstand: Nadine Kleinfeld, Lena Baumann, Christian Gradert, Timo Stich (v. lks.).

Lensahn: KSV-Sportjugend in neuer Zusammensetzung

23.03.2019
Lensahn. Nach einer Frühstücksrunde begrüßte der Vorsitzende der Sportjugend, Timo Stich, die anwesenden Vertreter der Vereine und Verbände sowie die kommissarische Vorsitzende des Kreissportverbandes Birgit Kamrath-Beyer. In ihrem Grußwort richtete Birgit...
Rund 100 Schulkinder und einige namhafte Gäste reinigten am Donnerstag den Grömitzer Strand.

„Strand so verlassen, wie das heimische Wohnzimmer“ „Strandgut-Aktion“ in Grömitz - Landesweiter Auftakt mit Promis und Schulkindern

23.03.2019
Grömitz. Einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands, eine erfolgreiche Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin, zwei Profi-Kicker der KSV Holstein Kiel und ein Medienaufkommen fast wie bei...
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

Gestohlener Motorroller im Mühlenteich versenkt

22.03.2019
Lensahn. Am vergangenen Dienstagabend stellte ein 17-jähriger aus Damlos seinen roten Peugeot Motorroller vor der Sporthalle in Lensahn ab, um am Training teilzunehmen. Als er nach dem Sport gegen 21 Uhr mit diesem nach Hause fahren...
40 Jahre Mitglied: 1. Vorsitzender Andrew Bednarzik (re.) übergab Bürgermeister Harald Behrens Urkunde und Vereinsuhr.

TSV Dahme: Ehrungen, Wahlen und Berichte

22.03.2019
Dahme. Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Dahme konnte der 1. Vorsitzende Andrew Bednarzik von guter Zusammenarbeit zwischen Verein, Gemeinde und Tourismus Service berichten, was ihm Bürgermeister Harald Behrens und Tourismusleiterin...

UNTERNEHMEN DER REGION