Petra Remshardt

Neues Tanklöschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt

Bilder
Bürgermeister Spieckermann und Stadtwehrführer Wengelewski mit den Entwürfen zu dem neuen Fahrzeug.

Bürgermeister Spieckermann und Stadtwehrführer Wengelewski mit den Entwürfen zu dem neuen Fahrzeug.

Neustadt. Die Freiwillige Feuerwehr bekommt ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 4000. Die Modernisierung des Fuhrparks und konsequente Umsetzung des Feuerwehrbedarfsplans schreitet weiter voran. Das neue TLF 4000 ersetzt ein TLF 24/50 von 1995. Die Stadt Neustadt hat dafür 450.000 Euro bereitgestellt.
Die Firma Schlingmann wurde mit der Lieferung eines TLF 4000 Varus 4x4 beauftragt. Das Fahrgestell wird ein MAN TGM 18.320 4x4 BB, 18 Tonnen, 320 PS Vollautomatik Allison, Allradantrieb. Das Fahrzeug kann 5.000 Liter Wasser und 500 Liter Schaum mitführen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

14.07.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. (gm) Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…
Ulrike und Henning Rasch.

Kindermusicaltage

13.07.2020
Lensahn. Vom 27. bis 31. Juli lädt die Kirchengemeinde Lensahn alle 8 bis 12-jährigen Kinder zu den Kindermusicaltagen in die Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn ein. Nachdem die Kindermusicalfreizeit in Stein an der Ostsee in diesem Jahr abgesagt werden musste,…

Hafenführung

11.07.2020
Neustadt. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Auf der Neustädter Hafenführung am Dienstag, dem 14. Juli, kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen, die mit dem Hafen zu tun hatten, entdeckt…

Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern

11.07.2020
Neustadt. Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern. Ein gewisser Mut gehört zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hexen, Erdmenschen und Wiedergänger“ am Mittwoch, dem 15. Juli. Wer weiß, ob man nicht einem Erdmenschen begegnet, der als fette Kröte mit einer goldenen…

„zeitreise“ in die Vergangenheit

11.07.2020
Neustadt. Am Montag, dem 13. Juli findet die „zeitreise“ statt, eine humorvolle Führung durch das zeiTTor-Museum mit Gerrit Gätjens. Es geht unter anderem um gewisse Nebenverdienste von Herrn Korn vor 100 Jahren, die vielleicht älteste Geschwindigkeitsbeschränkung des…

UNTERNEHMEN DER REGION