Marlies Henke

Lichterglanz in Neustadt

Bilder
Neustadt schaltet am 2. November die Winterbeleuchtung an.

Neustadt schaltet am 2. November die Winterbeleuchtung an.

Foto: Marlies Henke

Neustadt. In diesem Jahr ist alles anders, auch nach den kommenden coronabedingten Einschränkungen wird wohl eine ungewöhnliche Adventszeit auf uns zukommen. Doch eines bleibt in Neustadt so wie es in den letzten zwei Jahren schon war: Anfang November schaltet die Stadt die „hafenheimat“-Winterbeleuchtung an.
 

Diese Winterbeleuchtung wurde im Jahr 2018 zum ersten Mal umgesetzt. Der Neustädter Gewerbeverein hatte sich zusammen mit der Stadt und den Stadtwerken für eine individuelle Winterbeleuchtung engagiert, die 2018 als Gemeinschaftsprojekt „Winterschöne hafenheimat“ erstmals realisiert wurde. Da es sich nicht um ein weihnachtliches Motiv handelt, wird die Beleuchtung bis Ende Januar das Stadtbild und die Hafenbrücke beleuchten.
Anders als in den Vorjahren gibt es jedoch keine Veranstaltung zum Start der Winterbeleuchtung. Das Licht wird ab Montag, dem 2. November zusammen mit der Straßenbeleuchtung angeschaltet. (he/red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION