Marlies Henke

Neustäster Cap-Arcona-Filmprojekt in Berlin ausgezeichnet

Neustadt/Berlin. Die Teilnehmer des „Cap Arcona“-Filmprojektes sind im Rahmen der Auszeichnung der Preisträger des Denkt@g-Wettbewerbes der Konrad-Adenauer-Stiftung Ende Januar nach Berlin eingeladen worden.
 
Bei der Preisverleihung wurden - begleitet von Musik und Gästen wie dem ehemaligen Bundestagspräsidenten Norbert Lammert - die dokumentarischen, analytischen oder auch philosophischen Beiträge geehrt. Eine ernste, emotionale und spannende Veranstaltung, die anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.Januar ins Leben gerufen wurde.
 
Neben der Zeremonie gab es ein volles Rahmenprogramm für die Schüler sowie den drei eine Lehrkräften der teilnehmenden Neustädter Schulen (Küstengymnasium, Jacob-Lienau-Schule, Schule am Rosengarten). Die neue Synagoge im Centrum Judaicum wurde ebenso besichtigt wie das Anne Frank-Zentrum in den Hackeschen Höfen. Eine Vielzahl von detaillierten Informationen prasselte innerhalb kürzester Zeit auf die Projektteilnehmenden ein, sodass alle glücklich waren, beim Abendessen Zeit zum Durchschnaufen und Verarbeiten zu haben, bevor am Abend schließlich noch eine Lesung des Ende letzten Jahres erschienenen Romans „Deutsches Haus“ von Annette Hess anstand, das sich ebenfalls mit der NS-Vergangenheit und der Verarbeitung dieser auseinandersetzt.
 
Auch in diesem Jahr werden sich die Neustädter Schulen mit dem Untergang der Cap Arcona im Rahmen einer offenen Projektwoche auseinandersetzen und versuchen die Erinnerungskultur in der Stadt zu intensivieren. Eine gemeinsame Website, ein Gedenkstein sowie Gedenktafeln sind in Kooperation mit der Stadt und weiteren Beteiligten angedacht. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Piratenführung

12.10.2019
Neustadt. Am Dienstag, dem 15. Oktober, geht es ganz um die Seeräuberei, nämlich: Piraten - romantisches Freibeuterleben oder harter Kampf ums Überleben? Legende oder Wahrheit? Gab es auch auf der Ostsee Piraten? Wer waren die berühmten Vertreter ihres „Berufsstandes“...
Weihnachtsmarkt Oldenburg

Die besten Winterevents in der Region

11.10.2019
In der Weihnachts- und Winterzeit gibt es in der Region wieder zahlreiche Events. Jung und Alt kommen dabei auf ihre Kosten. Natürlich ist es immer verlockend, sich bei grauem Wetter zu Hause einzukuscheln, eine Tasse Tee zu trinken und es sich mit einem guten Buch,...
Weihnachtsmärkte müssen nicht groß und anonym sein. Es geht auch im ganz kleinen Rahmen, dafür aber maximaler Stimmung. Pixabay.com © herbert2512

Gutes tun und Spaß haben: Der Mini-Weihnachtsmarkt

11.10.2019
Der Oktober schreitet mit großen Schritten voran. In den Supermarktregalen sind die Ausläufer zwischen Spekulatius und Printen schon seit Wochen unübersehbar, der Kartenvorverkauf für das Adventskonzert der Ostseekrabben hat auch schon begonnen. Weihnachten ist nicht...
English Heritage modern

Muster mit Herkunft

11.10.2019
Seit 2019 führen wir neben internationalen Produkten für die anspruchsvolle Innenraumgestaltung auch Tapeten und Farben von der Firma Little Greene. Der Name stammt von einem kleinen Ort in der Nähe von Manchester, England.Dort werden die...
Die Teilnehmerinnen mit Antonie Eilenstein vom Seniorenbeirat (stehend) und dem Vorsitzenden des TSV Neustadt Jörg Henkel sowie Übungsleiterin Anett Virsnitis (re.).

Körperlich aktiv und fit bleiben TSV Neustadt und Seniorenbeirat bieten Stuhlgymnastik an

11.10.2019
Neustadt. Seit dem 11. September bietet der Seniorenbeirat der Stadt Neustadt zusammen mit dem TSV Neustadt jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat in der Begegnungsstätte am Berliner Platz 1 eine Stuhl-/Hockergymnastik an, die Menschen aufgrund des Alters oder körperlicher...

UNTERNEHMEN DER REGION