Marlies Henke

Neustäster Cap-Arcona-Filmprojekt in Berlin ausgezeichnet

Neustadt/Berlin. Die Teilnehmer des „Cap Arcona“-Filmprojektes sind im Rahmen der Auszeichnung der Preisträger des Denkt@g-Wettbewerbes der Konrad-Adenauer-Stiftung Ende Januar nach Berlin eingeladen worden.
 
Bei der Preisverleihung wurden - begleitet von Musik und Gästen wie dem ehemaligen Bundestagspräsidenten Norbert Lammert - die dokumentarischen, analytischen oder auch philosophischen Beiträge geehrt. Eine ernste, emotionale und spannende Veranstaltung, die anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.Januar ins Leben gerufen wurde.
 
Neben der Zeremonie gab es ein volles Rahmenprogramm für die Schüler sowie den drei eine Lehrkräften der teilnehmenden Neustädter Schulen (Küstengymnasium, Jacob-Lienau-Schule, Schule am Rosengarten). Die neue Synagoge im Centrum Judaicum wurde ebenso besichtigt wie das Anne Frank-Zentrum in den Hackeschen Höfen. Eine Vielzahl von detaillierten Informationen prasselte innerhalb kürzester Zeit auf die Projektteilnehmenden ein, sodass alle glücklich waren, beim Abendessen Zeit zum Durchschnaufen und Verarbeiten zu haben, bevor am Abend schließlich noch eine Lesung des Ende letzten Jahres erschienenen Romans „Deutsches Haus“ von Annette Hess anstand, das sich ebenfalls mit der NS-Vergangenheit und der Verarbeitung dieser auseinandersetzt.
 
Auch in diesem Jahr werden sich die Neustädter Schulen mit dem Untergang der Cap Arcona im Rahmen einer offenen Projektwoche auseinandersetzen und versuchen die Erinnerungskultur in der Stadt zu intensivieren. Eine gemeinsame Website, ein Gedenkstein sowie Gedenktafeln sind in Kooperation mit der Stadt und weiteren Beteiligten angedacht. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kinder- und Jugendparlament

25.04.2019
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments der Gemeinde Grömitz findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 18 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung des Logos, Jugendstrand, Umgestaltung...

Sozial- und Kulturausschuss

25.04.2019
Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt. (red)
Am 1. Mai wird das Pfadfindergelände mit einer Kanu-Regatta und einem Konzert eingeweiht.

Einweihung am Pfadfindertag 1. Mai

24.04.2019
Grube. Vor gut einem Jahr wurde das Pfadfindergelände erweitert. Aus einer Kuhweide entstand angrenzend zum 2013 gestalteten Gelände ein weiteres erlebnisreiches Areal: Ein 400 Meter langer Graben zieht sich mäandrierend teils durch flache, teils durch hügelige...
Mutige stürzen sich in die Fluten.

Anbaden - feucht-fröhliche Saisoneröffnung

24.04.2019
Rettin. Am Dienstag, dem 30. April und Mittwoch, dem 1. Mai trifft man sich in Rettin. Groß und Klein steht am Ufer und jubelt den hartgesottenen Ostseefans zu, wenn diese sich auf Neptuns Zeichen hin in die noch empfindlich kühlen...
Anzeige
Joey Kelly.

Anzeige: 40-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür bei „Kaben - mein Wintergarten“

24.04.2019
Bad Segeberg. Am Samstag, dem 27. April von 9 bis 18 Uhr lädt die Firma Kaben anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zu einem Tag der offenen Tür“ ein.Seit 40 Jahren ist der Name „Kaben“ aus der Kreisstadt „Bad Segeberg“ zum Synonym für...

UNTERNEHMEN DER REGION