Petra Remshardt

Nistkästen-Säuberungs-Aktion

Bilder
Die Aktion hat insgesamt sieben Stunden gedauert, wobei nebenbei auch noch kleinere Reparaturen durchgeführt wurden.

Die Aktion hat insgesamt sieben Stunden gedauert, wobei nebenbei auch noch kleinere Reparaturen durchgeführt wurden.

Kellenhusen. Der Ostsee Discgolf Kellenhusen, der sich stark für den Umweltschutz einsetzt, hat auch in diesem Jahr wiederum eine Nistkästen-Reinigungsaktion durchgeführt. Seit Gründung des Vereins im Jahr 2012 hat jedes Vereinsmitglied seinen eigenen Nistkasten mit seinem vereinsinternen Namen. Diese Kästen, von Willy Leifermann in liebevoller Arbeit gebaut und aufgehängt, werden von der „Kellenhusener Vogelwelt“ sehr gut angenommen und bieten im Frühjahr ihrem Nachwuchs einen wohlbehüteten Unterschlupf.
Sie sind sowohl für Mitglieder als auch für Gästespieler, die die Lage am Südstrand in Ostseenähe genießen, eine willkommene Abwechslung auf dem 22-Bahnen-Kurs. Vier Vereinsmitglieder haben insgesamt 105 Nistkästen, die auf der gesamten Discgolf-Anlage verteilt sind, gereinigt. (red)

UNTERNEHMEN DER REGION