Till Muchow
| Gewerbegebiet Grömitz

Ostseeschinken und andere Rauchspezialitäten - Grömitzer Katenräucherei Ingo Kreker GmbH, Körnickerfeld 14

Bilder
Die beiden Betriebsleiter Andreas Kock (lks.) und Alexander Hohendorf.

Die beiden Betriebsleiter Andreas Kock (lks.) und Alexander Hohendorf.

Als eine der ersten Firmen siedelte sich die Katenräucherei Ingo Kreker GmbH vor über 30 Jahren in Grömitz an. Vor 10 Jahren übernahm Fleischermeister Peter Spamer, mit Andreas Kock und Alexander Hohendorf als Betriebsleiter, das Unternehmen. „Wir machen bei der Schinkenproduktion keine Kompromisse und veredeln die Schinken handwerklich wie in alten Zeiten“, so Inhaber Peter Spamer. Mit der EG-Zulassung als Fleisch verarbeitender Betrieb geht eine ständige Überwachung des Betriebes sowie die Prüfung der Lebensmittel und der hygienischen Bedingungen durch Probenentnahmen einher. Auch das Güteklassezeichen Schleswig-Holstein hat die Räucherei erhalten. Hierfür werden ebenfalls vierteljährliche Proben genommen. „Wir legen großen Wert auf diese Kontrollen“, bekräftigt der Geschäftsführer. Die Rohschinken stammen allesamt aus ausgewählten Zerlegebetrieben und werden bei der Anlieferung einer eingehenden Qualitätskontrolle unterzogen. Durch spezielle Rauchverfahren erhält der Schinken in Kombination mit der frischen Ostseeluft seine besondere Geschmacksnote. Als „Grömitzer Ostseeschinken“ werden die Katenschinken und viele weitere hauseigene Produkte im Betriebsladen verkauft oder gehen an den Lebensmitteleinzelhandel, Delikatessen-Geschäfte sowie Bauern- und Hofläden. Zusätzlich bietet die Katenräucherei immer freitags von 8 bis 18 Uhr Frischfleischverkauf zu Großhandelspreisen an. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION