Marco Gruemmer

Politik hautnah - Parteivertreter stellten sich den Fragen der Schüler vom Küstengymnasium Neustadt

Bilder

Neustadt. Was sich bei der Bürgermeisterwahl bereits als lebendiges Format zeigte, wurde am Küstengymnasium im Zuge der Kommunalwahl am 6. Mai noch einmal wiederholt. Dabei trafen die Schüler der Klassen 9, 10 und 11 im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf Vertreter von CDU, SPD, Grünen, FDP und BGN.
 
Wer allerdings einen Schlagabtausch und knallharten Stimmenfang erwartet hatte, sah sich getäuscht. Zunächst wurde von den Parteien Einigkeit beteuert. „Wir alle wollen für Neustadt viel erreichen und gestalten - nur die Wege sind anders“, hieß es von Sebastian Schmidt (CDU), Margit Giszas (SPD), Dr. Michael Bökenhauer (Die Grünen), Horst von Hörsten (FDP) und Karl-Heinz Schumacher (BGN).
 
Die Schüler zeigten sich bestens vorbereitet und stellten Fragen vor allem zu neustadtrelevanten Themenkomplexen. Konkret ging es unter anderem um Angebote für Jugendliche, das Müllheizkraftwerk, die Zukunft des Küstengymnasiums, den Neubau oder die Sanierung des Verwaltungsgebäudes, die Belebung der Innenstadt, die Mobilität in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr, die Sauberkeit des Strandes und auch die Feste Fehmarnbeltquerung.
 
Die Politiker äußerten sich dabei zu aktuellen Sachlagen, vertraten ihre Standpunkte und gaben Einblicke hinsichtlich ihrer Vorstellungen für die Zeit nach der Kommunalwahl. Nach der Podiumsdiskussion hatten die Schüler die Möglichkeit, die politischen Vertreter noch in Einzelgesprächen mit ihren Fragen zu „löchern“. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für die Unterstützung. Das Geld wird für die Jugendarbeit und zum Beispiel für Ausflüge genutzt“, freut sich Jugendfeuerwehrwart Finn-Lasse Dranowski. (red)

350 Euro für die Jugendfeuerwehr

22.08.2019
350 Euro für die Jugendfeuerwehr Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für...
Die Nachwuchs-Archäologen mussten sorgfältig und vorsichtig bei ihren Ausgrabungen zu Werke gehen.

Großer Bastelspaß für Kinder

22.08.2019
Neustadt. Trotz einiger Regenschauer und kräftiger Böen fand das jährliche Sommerfest der DLRG Neustadt am vergangenen Samstag am Strandbad in der gewohnten Form und unter großer Beteiligung statt. Die DLRG hatte erstmalig fünf große Zelte aufgebaut, die es möglich...
Leitungswasser ist sehr wertvoll und ein idealer Durstlöscher.

Stopp dem Plastikmüll -Neue Refill-Stationen in der hafenheimat

21.08.2019
Neustadt. Millionen von Tonnen Plastik landen Jahr für Jahr im Meer: Wissenschaftler schätzen, dass aktuell mehr als 150 Millionen Tonnen im Wasser schwimmen. Jährlich sollen weitere acht bis 13 Millionen Tonnen dazukommen, das entspricht ein Mülllaster pro Minute,...
Anzeige
Die leckeren Speisen werden ebenfalls als opulentes Büffet angeboten.

Kalos Orisate - Herzlich Willkommen im Syrtaki Griechische Gastlichkeit genießen

21.08.2019
Grömitz. Griechenland steht für Lebensart, Gastfreundlichkeit, Kultur und Tradition - mit griechischer Livemusik im Sommer, Tanzauftritten, original griechischer Folklore, Ouzo und landestypischen Spezialitäten werden die Gäste im...
Bürgermeister Spieckermann und Stadtwehrführer Wengelewski mit den Entwürfen zu dem neuen Fahrzeug.

Neues Tanklöschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt

21.08.2019
Neustadt. Die Freiwillige Feuerwehr bekommt ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 4000. Die Modernisierung des Fuhrparks und konsequente Umsetzung des Feuerwehrbedarfsplans schreitet weiter voran. Das neue TLF 4000 ersetzt ein TLF 24/50 von 1995. Die Stadt Neustadt hat...

UNTERNEHMEN DER REGION