Marco Gruemmer

Premieren-Sieg für Claudius Michalak - 157 Starter beim 1. reporter-Lauf

Bilder

Neustadt. „Ich bin richtig von den Socken“, sagte TSV Neustadt Laufexperte Peter Massny kurz vor dem Startschuss. Ins gleiche Horn blies auch Sven Muchow vom reporter, der sich über 157 Sportler freute, die sich zur Premiere des reporter-Laufs über 10 Kilometer am Neustädter Gogenkrog eingefunden hatten. Eine beachtliche Zahl für die erste Auflage. Und zu all dem Guten gab auch der Wettergott seinen Segen. Kalt, aber trocken bei klarer Luft. Zudem war die Laufstrecke nach dem nächtlichen Frost nicht mehr so matschig, was deutlich verbesserte Bedingungen für die Sportler zur Folge hatte. Läuferherz, was willst du mehr!
 
Einer, der sich nur selten mit den äußeren Umständen abgibt, ist Claudius Michalak. Er ist darauf trainiert, sich einzig auf sein Rennen zu fokussieren. Mit Erfolg. In einer überragenden Zeit von 00:31:09 Stunden durchquerte der Bad Segeberger als Erster die Ziellinie und avisierte damit zum Premieren-Sieger des reporter-Laufs. Ihm folgten Dennis Mehlfeldt (Lübecker SC) in 00:32:07 Stunden auf Platz zwei und Wieslaw Daleki (Café Wichtig, Timmendorfer Strand) in 00:35:08 auf dem Bronzerang.
 
„Es ist eine geile Strecke“, sagte Claudius Michalak nach der Siegerehrung im Gespräch mit dem reporter auf die Frage nach dem Streckenprofil. Zwar sei der erste Kilometer etwas hügelig gewesen und man konnte nicht volles Tempo gehen, anschließend hätte sich jedoch immer die Möglichkeit ergeben, die Geschwindigkeit zu erhöhen und zu attackieren.
 
Großen Sport zeigten auch die weiblichen Teilnemerinnen. In der Frauenkonkurrenz war Susanne Modlich (TSV Neustadt Lionsrunner) in einer Zeit von 00:40:53 Stunden nicht zu schlagen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Stephanie Storz (Laufen in Lübeck) in 00:42:03 Stunden und Silvana Stief in 00:42:33 Stunden. (mg)
 
Wer seine Platzierung und seinen persönlichen Zieleinlauf sehen möchte, findet dies unter www.davengo.com/event/result/1-der-reporter-lauf-2018/
 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Gerade anlässlich privater Feiern kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Infektionen mit dem Coronavirus.

Corona: Privatfeiern als Infektionsherd

30.09.2020
Kiel. In einer gemeinsamen Videokonferenz haben Bund und Länder am vergangenen Dienstag (29. September) neue Regelungen im Umgang mit dem Coronavirus vereinbart. Dabei zog Ministerpräsident Daniel Günther ein positives Fazit: „Eines kann…

Infoabend Schulanmeldung

28.09.2020
Grömitz. In Zusammenarbeit mit dem Förderzentrum Neustadt und den beteiligten Kindertagesstätten lädt die Grundschule Grömitz zu einem Informations- und Gesprächsabend über Fragen rund um die Einschulung am Mittwoch, dem 28. Oktober um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der…
Der Ostseeferienland-Veranstaltungskalender für die Monate Oktober und November ist kostenfrei in diversen touristischen Einrichtungen und Geschäften zu finden.

„OSKA“ hat den Überblick

26.09.2020
Ostseeferienland. „OSKA“ ist ein kostenloser, hilfreicher Wegweiser für Gäste der Ferienregionen quer durch die Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Mit „OSKA“ verpasst niemand, was in und um Grömitz, Kellenhusen, Dahme, Grube und Lensahn los ist. Die Ausgabe für…
Rebecca Wiechmann vom Jugendausschuss, Diakonin Carolin Vehres und Pastor Matthias Hieber (v. lks.) freuen sich über das neue Jugendzentrum.

Kirchengemeinde Süsel hat eigenes Jugendhaus

26.09.2020
Süsel. Die evangelische Kirchengemeinde Süsel setzt neue Maßstäbe in Sachen Kinder- und Jugendarbeit. Am vergangenen Donnerstagabend wurden die neuen Räumlichkeiten, An der Bäderstraße 77, mit einer Gartenparty eröffnet. Ein 800…
25 Läufer unterstützen die Aktion „Kein Kind ohne Sport“.

Lionsrunner laufen für den guten Zweck

26.09.2020
Neustadt in Holstein. Zum Charity-Heim Spendenlauf in Neustadt trafen sich 25 Lionsrunner Am Gogenkrog. Die Aktion unterstützte die Initiative „Kein Kind ohne Sport“ des Landessportverbands Schleswig-Holstein.Es wurden von den Erwachsenen verschiedene Geländestrecken…

UNTERNEHMEN DER REGION