Petra Remshardt

Rennradsparte des TSV Neustadt

Bilder
.

.

Die Saison 2018 der Rennradsparte neigt sich dem Ende entgegen. Phillip Gerloff hat seine 1. Saison in der C-Lizenzklasse gut gemeistert. Er war in mehreren Rennen im vorderen Mittelfeld vertreten, wird in der nächsten Saison weiter attackieren.
Bei diversen Radtourenfahrten (RTF) sind Thorsten Libuda, Bernd Rüß, Sebastian Schiering, Reinhard Bendfeldt, Phillip Gerloff, Hannes Hartwig, Stefan Schwanitz und Peter Janssen gestartet. Bernd Rüß ist zudem in Berlin und Hamburg die Velodroms gefahren und hat in einer Vierer-Mannschaft ein 24 Stundenrennen auf dem Nürburgring gefinisht.
Im Mai haben sich Phillip Gerloff und Peter Janssen in den österreichischen Alpen für eine Woche auf den Ötztalerradmarathon vorbereitet.
Dieser fand am 2. September in Sölden/Österreich statt. Der Radmarathon ging über vier Pässe, 5.100 Höhenmeter und 230 Kilometer, leider bei sehr schlechtem Wetter (Regen, Nebel). Phillip hat mit 8 Stunden 37 Minuten eine sehr gute Zeit erreicht (Platz 260 von 4.100 Startern, AK-Klasse Platz 125 von 650). Peter hat 9 Stunden 12 Minuten gefahren (Platz 580, M2- Klasse Platz 74 von 1115).
Trainingszeiten sind im Winterhalbjahr samstags um 14.15, Treffen am Wendeplatz der Gemeinschaftsschule Neustadt. Bei Interesse beim C-Lizenztrainer Peter Janssen anmelden, Tel. 04561/ 526167. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION