Michael Scheil

Sandberger Weg: Sky wird zu Rewe-Markt

Bilder

Neustadt. Zur großen Neueröffnung unter neuer Flagge am Mittwoch, dem 27. Februar, laden Marktmanager Idris Ciftci und sein Team herzlich ein: „Neben einem Sektempfang und verschiedenen Verkostungen wird es eine Vielzahl toller Aktionen und Gewinnspiele geben.“
 
Der moderne und energieeffiziente Rewe-Markt legt einen ganz besonderen Fokus auf Regionalität, Frische und Service. Im Zuge des Umbaus wird der rund 1.200 Quadratmeter große Markt unter anderem mit elektronischen Preisetiketten ausgestattet und das Sortiment erweitert. „2.000 Artikel werden neu gelistet“, betonte Vertriebsleiter Peter Reichelt.
 
Aushängeschild des neuen Supermarktes wird die große Obst- und Gemüseabteilung mit regionalen und exotischen Früchten sowie zahlreichen Salat- und Gemüsesorten sein. Ergänzt wird das Angebot durch eine moderne Salatbar für den Frischegenuss. Eine große Auswahl an frisch geschnittenem Gemüse und Früchten sowie Salate, zum Teil aus eigener Herstellung, laden dazu ein, sich seinen Lieblingssalat selbst zusammenzustellen.
 
Schmackhafte Wurst-, Fleisch und Käsespezialitäten erhalten die Kunden auch weiterhin in Bedienung an den langen Theken. Das geschulte und bekannte Fachpersonal berät die Kunden hier nach wie vor persönlich. Frischen Fisch hingegen gibt es in breiter Fülle am Selbstbedienungsregal. „In unseren kundenfreundlich sortierten Kühlregalen findet man von Fleisch und Geflügel über Wurst bis hin zu Käse alles ganz bequem und auf hohem Qualitätsniveau - von der Auswahl der Lieferanten bis hin zur dauerhaften Kontrolle aller Produkte“, bekräftigte der Marktmanager. Für den Genuss auf die Schnelle gibt es ein breit gefächertes Warensortiment an Fertiggerichten.
 
Abgerundet wird das Portfolio des neuen Marktes durch einen modernen Back-Shop mit täglich frischen süßen und herzhaften Backwaren sowie eine große Auswahl an Rewe-Eigenmarken. In der Vorkassenzone ist zusätzlich die Filiale der Bäckerei „Allwörden“ von integriert.
 
Das Team des ehemaligen sky-Marktes bleibt den Kunden auch unter Rewe erhalten. „sky geht, Rewe kommt, wir bleiben“, fasste Idris Ciftci zusammen und ergänzte: „Wir freuen uns, uns unseren Kunden ab Mittwoch ganz neu präsentieren zu können und wünschen uns, dass sie uns auch als Rewe-Markt die Treue halten. Mein Team und ich möchten, dass sich unsere Kunden bei uns gut aufgehoben fühlen. Deshalb sind wir für Fragen und Anregungen dankbar.“
 
Die coop-Vorteilskarte kann auch weiterhin in allen Rewe-Märkten der Supermärkte Nord genutzt werden. Zusätzlich können alle Kunden künftig auch mit ihrer Payback-Karte punkten.
 
In Zukunft hat der Rewe-Markt von montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr sowie zusätzlich vom 15. März bis 31. Oktober sonntags von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. (red/inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Tourismusausschuss

18.09.2019
Pelzerhaken. Am Donnerstag, dem 19. September um 19.30 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Tourismusausschusses im Haus des Gastes, Dünenweg 7, statt. Nach Eintritt in die Tagesordnung können Bürger Fragen stellen und Vorschläge oder...
Zahnpasta ist ein wahres Wundermittel.

Mit Video: reporter-Lifehacks der Woche Wunderwaffe Zahnpasta

16.09.2019
Nicht nur gegen Karies & Co, wirkt Zahnpasta wahre Wunder. Nein, auch viele andere Alltagsprobleme bekommt die Zaubercreme in den Griff.  Wir haben einige für euch ausprobiert und zeigen die besten Tipps, Tricks und Kniffe, die das Leben leichter machen in unserem...
Viele Schüler werden aktuell mit dem Auto zur Schule gebracht.

„Elterntaxis gefährden Schulkinder“ 

16.09.2019
Hinweis der Stadt Neustadt in Holstein Viele Schüler werden aktuell mit dem Auto zur Schule gebracht. Meist ist es ein gut gemeintes Resultat aus Fürsorge, Zeitnot und Bequemlichkeit der Eltern. Allerdings ist es wesentlich sinnvoller, wenn Schulkinder den Schulweg zu...
Bei der abschließenden Begehung freuten sich alle Beteiligten über die gute Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen. Die zuständige Architektin Nina Hiller, die Verwaltungsfachkraft Anna Lüth, die stellv. Schulleiterin Susanne Völkel, Hausmeister Jens Pöhls und Schulverbandsvorsteherin Angela Hüttmann

Sanierung der sanitären Anlagen in der Turnhalle abgeschlossen

14.09.2019
Schönwalde. Der Charme der 1970er Jahre ist Geschichte. Die dunklen Grün- und Brauntöne der Räume im Turnhallenbereich der Friedrich-Hiller-Schule gehören der Vergangenheit an, genauso wie das schlechte Wasserversorgungsnetz und die alten Armaturen.Im letzten Jahr...
Mano Salokat ist für die kommenden sechs Jahre Kreisfachberater für kulturelle Bildung.

Ein starkes Netzwerk - Mano Salokat ist Ostholsteins Kreisfachberater für kulturelle Bildung

14.09.2019
Neustadt. Seit dem 1. August gibt es in Schleswig-Holstein insgesamt 14 Kreisfachberater, die sich um kulturelle Belange an Schulen kümmern. Für den Kreis Ostholstein ist der Neustädter Mano Salokat mit diesem Amt betraut worden. Mano...

UNTERNEHMEN DER REGION