Michael Scheil

Sandberger Weg: Sky wird zu Rewe-Markt

Bilder

Neustadt. Zur großen Neueröffnung unter neuer Flagge am Mittwoch, dem 27. Februar, laden Marktmanager Idris Ciftci und sein Team herzlich ein: „Neben einem Sektempfang und verschiedenen Verkostungen wird es eine Vielzahl toller Aktionen und Gewinnspiele geben.“
 
Der moderne und energieeffiziente Rewe-Markt legt einen ganz besonderen Fokus auf Regionalität, Frische und Service. Im Zuge des Umbaus wird der rund 1.200 Quadratmeter große Markt unter anderem mit elektronischen Preisetiketten ausgestattet und das Sortiment erweitert. „2.000 Artikel werden neu gelistet“, betonte Vertriebsleiter Peter Reichelt.
 
Aushängeschild des neuen Supermarktes wird die große Obst- und Gemüseabteilung mit regionalen und exotischen Früchten sowie zahlreichen Salat- und Gemüsesorten sein. Ergänzt wird das Angebot durch eine moderne Salatbar für den Frischegenuss. Eine große Auswahl an frisch geschnittenem Gemüse und Früchten sowie Salate, zum Teil aus eigener Herstellung, laden dazu ein, sich seinen Lieblingssalat selbst zusammenzustellen.
 
Schmackhafte Wurst-, Fleisch und Käsespezialitäten erhalten die Kunden auch weiterhin in Bedienung an den langen Theken. Das geschulte und bekannte Fachpersonal berät die Kunden hier nach wie vor persönlich. Frischen Fisch hingegen gibt es in breiter Fülle am Selbstbedienungsregal. „In unseren kundenfreundlich sortierten Kühlregalen findet man von Fleisch und Geflügel über Wurst bis hin zu Käse alles ganz bequem und auf hohem Qualitätsniveau - von der Auswahl der Lieferanten bis hin zur dauerhaften Kontrolle aller Produkte“, bekräftigte der Marktmanager. Für den Genuss auf die Schnelle gibt es ein breit gefächertes Warensortiment an Fertiggerichten.
 
Abgerundet wird das Portfolio des neuen Marktes durch einen modernen Back-Shop mit täglich frischen süßen und herzhaften Backwaren sowie eine große Auswahl an Rewe-Eigenmarken. In der Vorkassenzone ist zusätzlich die Filiale der Bäckerei „Allwörden“ von integriert.
 
Das Team des ehemaligen sky-Marktes bleibt den Kunden auch unter Rewe erhalten. „sky geht, Rewe kommt, wir bleiben“, fasste Idris Ciftci zusammen und ergänzte: „Wir freuen uns, uns unseren Kunden ab Mittwoch ganz neu präsentieren zu können und wünschen uns, dass sie uns auch als Rewe-Markt die Treue halten. Mein Team und ich möchten, dass sich unsere Kunden bei uns gut aufgehoben fühlen. Deshalb sind wir für Fragen und Anregungen dankbar.“
 
Die coop-Vorteilskarte kann auch weiterhin in allen Rewe-Märkten der Supermärkte Nord genutzt werden. Zusätzlich können alle Kunden künftig auch mit ihrer Payback-Karte punkten.
 
In Zukunft hat der Rewe-Markt von montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr sowie zusätzlich vom 15. März bis 31. Oktober sonntags von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. (red/inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Aktion „Saubere Landschaft - Saubere Dörfer“

20.03.2019
Schönwalde. Wie in den Vorjahren bittet die Gemeinde Schönwalde auch in diesem Frühjahr alle Bürger um ihre Mithilfe. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass die Landschaft der Gemeinde von Verunreinigungen befreit und wieder zu einer sauberen Landschaft wird. Die...
Hannelore Babbe (re.).

Ehrung für 60 Jahre im DRK

19.03.2019
Dahme. Der DRK Ortsverein Dahme hat seine Mitgliederversammlung abgehalten. Kurt Bartels wurde als Schriftführer für die kommenden vier Jahre wiedergewählt. Neue Beisitzerin im Vorstand ist Heinke Lafrentz. Als Höhepunkt der Veranstaltung...
Lehrer Sven Looft beobachtet das beherzte Vorgehen zweier kleiner Tüftler.

Phänomenen auf der Spur - Mini-Phänomenta an der Jacob-Lienau-Schule weckte Neugierde

19.03.2019
Neustadt. Ja, die Beschäftigung mit Themen aus Naturwissenschaft und Technik kann tatsächlich Spaß machen, gerade auch, wenn die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse dazu führen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu durchschauen. Die Mini-Phänomenta, eine kleine...
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (re.) ehrte Antje-Marie Steen (2. v. re.) für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Ehrung für Antje-Marie Steen Langjährige Bundestagsabgeordnete erhielt Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“

18.03.2019
Grömitz. Am 11. März feierte die langjährige Bundestagsabgeordnete Antje-Marie Steen in Grömitz ihren Geburtstag - wie immer drei Tage nach dem Internationalen Frauentag am 8. März.  Dieses Datum...
Sport: Dietrich Burmeister, Dr. Christian Wiebe, Kira Bruhn, Katharina Adam, Theresa Lamp, Sophia Lamp, Stephanie Hendeß, Corinna Evers (v. lks.).

Mitgliederzuwachs beim Reit- und Fahrverein Lensahn

17.03.2019
Harmsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn fand in den Bauernstuben in Harmsdorf statt. Aktuell beträgt der Mitgliederbestand des Vereins 292, das sind somit 42 Reiter mehr als 2018. 45 Mitglieder folgten der Einladung der 1. Vorsitzenden...

UNTERNEHMEN DER REGION