Petra Remshardt
| Allgemein

Saisonauftakt der Super Sail Tour 2018 an Pfingsten

Bilder
.

.

Grömitz. Die Super Sail Tour der Prosail Sail Events steht seit mehr als 20 Jahren für attraktivsten, internationalen Segelsport mit Top Seglern, cooler Party-Atmosphäre und jeder Menge Spaß für alle Beteiligten auf dem Wasser und an Land. Grömitz, das Ostseebad der Sonnenseite, ist der allseits beliebte Saisonauftakt bei den Hobie-Seglern. Vom 18. bis 21. Mai steht Grömitz wieder ganz im Zeichen der sportlich hochkarätigen Segelveranstaltung. Die Veranstalter der Prosail Sail Events erwarten bei den farbenfrohen Hobie 16 Katamaren mehr als 50 Boote, die ihre Segel setzen und sich spannende Wettfahrten liefern. Grömitz bietet durch seine maritime Infrastruktur sowie den feinsandigen breiten Strand den Katamaran-Cracks, Veranstaltern, Sponsoren und Zuschauern, die besten Voraussetzungen für den Saisonauftakt am Pfingst-Wochenende. Diese Tatsache hat sich inzwischen nicht nur in Deutschland rumgesprochen. „Wir erwarten unter den Meldungen auch wieder einige Segler aus unseren Nachbarländern,“ so Jens Hannemann, Pressesprecher bei ProSail. Die Super Sail Tour in Grömitz ist auch in diesem Jahr Ranglistenregatta und für jeden Teilnehmer offen. Meldungen können über die Webseite www.supersailtour.com durchgeführt werden. Die Nachwuchsklasse der O’pen Bics und die Hobie 14 sind auch in diesem Jahr beim Saisonauftakt der Super Sail Tour in Grömitz am Start. “Wir hoffen auf viele Teilnehmer und noch mehr Besucher bei unserem Saison-Auftakt der Super Sail Tour 2018. Grömitz hat uns in den vergangenen Jahren nie im Stich gelassen. Das Wetter ist immer großartig, der Wind ist zuverlässig und die Stimmung an Land und bei unseren Seglern auf dem Wasser ist immer hervorragend“, sagt Jens Hannemann, Pressesprecher von Prosail Sail Events. Die Super Sail Tour ist eine Event-Serie, in der nicht nur Segler und deren Angehörige auf Ihre Kosten kommen, sondern auch die Zuschauer können die Faszination des Segelsports hautnah miterleben. Auf einem Segelsimulator werden die verschiedenen Manöver von Segellehrern demonstriert, die den Promenaden-Besuchern hautnah zeigen, wie es an Bord eines Katamarans zugeht. Schnuppersegeln ist bei vorheriger Anmeldung und passendem Wetter in Kooperation mit einer Segelschule möglich. Darüber hinaus wird das abendliche Musikprogramm auf der Bühne im Fahrerlager dem Publikum von Freitag bis Sonntag ordentlich einheizen und für großartige Stimmung sorgen. Wie immer gibt es in Grömitz (Wiese Uferstraße) großartige Musik-Acts, die für viel Stimmung sorgen. Es spielen die aus den letzten Jahren so beliebten Bands „Projekt Caramba“, „Zack Zillis“ sowie die „Rockhouse-Brothers“.
 
Freitag, 18. Mai
Ab 16 Uhr: Regattabüro geöffnet. Ausstellung von VW Freizeitmobile.
Ab 19 Uhr: Eröffnung der Super Sail Tour Grömitz mit der Liveband „Projekt Caramba“ - auf der Bühne am Fahrerlager / Wiese - Uferstraße.
Samstag, 19. Mai
Ab 11 Uhr: Skippermeeting der Segler am Event Zelt.
Ab 11 Uhr: Ausstellung von VW Freizeitmobile.
Ab 11.30 Uhr: Start der Regatten mit Moderation vom Seebrückenkopf.
Ab 13 Uhr: Schnuppersegeln an der „Wassersportschule am Yachthafen”. Anmeldung unter Tel. 04562/2665015 erforderlich.
Ab 17.30 Uhr: Interviews mit den Seglern auf der Bühne am Fahrerlager / Wiese - Uferstraße.
Ab 18.30 Uhr: Segeln am Segelsimulator.
Ab 19:30 Uhr: After Sail Party auf der Bühne am Fahrerlager mit der Liveband „Zack Zillis”.
Sonntag, 20. Mai
Ab 11 Uhr: Start der Regatten mit Moderation vom Seebrückenkopf.
Ab 11 Uhr: Ausstellung von VW Freizeitmobile, Piratenfest am Strand bei der Seebrücke.
Ab 13 Uhr: Schnuppersegeln an der „Wassersportschule am Yachthafen”. Anmeldung unter Tel. 04562-2665015 erforderlich. Ab 18.30 Uhr: Segeln am Segelsimulator.
Ab 19.30 Uhr: After Sail Party mit der Live Band „Rockhouse-Brothers“ auf der Bühne am Fahrerlager / Wiese - Uferstraße.
Montag, 21. Mai
Ab 11 Uhr: Start der Regatten mit Moderation vom Seebrückenkopf.
Ab 11 Uhr: Ausstellung von VW Freizeitmobile.
Circa 16 Uhr: Siegerehrung auf der Bühne am Fahrerlager / Wiese - Uferstraße. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Fotografie und Eis

20.05.2018
Sierksdorf. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 19 Uhr findet im Eiscafé Eismeer in Sierksdorf, Am Strande 1, eine Fotoschau von Doris Hennings statt. Die Rentnerin und studierte Diplom-Fotografikerin präsentiert zusammen mit ihren Fotos Tipps für schöne Wanderungen...
Praxistest vom Kinder- und Jugendparlament: Leon Blume (mit Handy) sowie Natalie Sevke, Florian Blume und Kevin Goesch (v. lks.).

Neues Spielplatz-Projekt in Neustadt - Ideen, Gefahren oder Schäden über QR-Code melden

19.05.2018
Neustadt. Mal ganz theoretisch: Ein Neustädter Jung fährt mit seinem Fahrrad durch das Stadtgebiet, kommt am Spielplatz am Klosterhof vorbei und macht eine negative Entdeckung bezüglich der Sauberkeit, hat eine spritzige Idee für ein...

„Kaffee um 3“

19.05.2018
Lensahn. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 15 Uhr findet das „Kaffee um 3“ der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn im Gemeindehaus statt. Elke Prüß spielt Akkordeon und es werden Frühlingslieder gesungen. (red)

Sommerfest

19.05.2018
Süsel. Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Süsel feiert ihr Sommerfest am Sonntag, dem 27. Mai rund um die Süseler Kirche. Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst mit Kinderchor um 11 Uhr, danach geht es auf dem Festplatz weiter.Wer Zeit und Lust hat...
„Präsentieren gemeinsam die aktuellen Angebote für den Wassersport-Sommer 2018: Oliver Behncke (Tourismus-Service Fehmarn), Doreen Gnewuch (Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V.), Reinhard Sager (Landrat des Kreises Ostholstein), Manfred Wohnrade (Heiligenhafener Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG), Tina Theresa Kohlhof und Sandra Belka (Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH)“ (v. lks.).

Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V. stellt Aktivitäten 2018 vor

19.05.2018
Rauf aufs Wasser beim Segeln, Surfen und AngelnFür alle Wasser- und Naturliebhaber ist bei den aktuellen vorsommerlichen Temperaturen nun endgültig der Startschuss in die neue Wassersportsaison 2018 gefallen. Allerorts werden Segel gehisst, Boards gewachst und die...

UNTERNEHMEN DER REGION