Petra Remshardt

Schlossgartenführung

Bilder
Monopteros.

Monopteros.

Eutin. Zum zweiten Mal in diesem Jahr bietet die Eutiner Loge eine öffentliche Führung durch den Schlossgarten an. Die etwa zweistündige Führung beginnt am Samstag, dem 18. Mai um 10 Uhr im Schlossinnenhof am Freimaurerportal mit einer kleinen Vorrede.
Bei der Umgestaltung des Barockgartens ab 1786 wurden die Grundsätze des Englischen Gartens berücksichtigt. Es ist der einzige erhaltene Residenzgarten in Schleswig-Holstein. In keinem anderen Residenz- oder Gutsgarten sind diese Darstellungen so deutlich gezeigt und erhalten wie in Eutin. Im Zeitgeist der Aufklärung wurden freimaurerische Grundsätze verdeckt in den Garten integriert.
Mitglieder der Loge „Zum goldenen Apfel“ decken die verborgenen Zeichen auf und erklären sie.
Die Führung ist kostenfrei; eine Spende für soziale Zwecke wird jedoch erbeten. Weitere öffentliche Führungen werden bis September jeweils am 3. Samstag eines Monats angeboten. Individuelle Führungen können angefragt werden. Anmeldungen erwünscht unter Tel. 04521/74120 oder per E-Mail unter orzelak@hotmail.com. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION