Till Muchow

„Sie haben den Abfall, wir haben die Lösung“ - STRABAG AG, Baustoff-RC-Zentrum Süsel, Bujendorfer Landstraße

Bilder
Das Baustoff-RC-Zentrum.

Das Baustoff-RC-Zentrum.

Täglich fallen Unmengen von Müll und Abfall an, die fachgerecht entsorgt werden müssen. Doch wohin mit diesen Abfallprodukten? „Sie haben Abfall, wir haben die Lösung“, eine engagierte Befürwortung der STRABAG AG, die privaten und gewerblichen Anbietern die Möglichkeit bietet, ihre Abfälle, wie beispielsweise Bauschutt, Baumischabfälle, Grün-Strauchschnitt, Asphalt und Beton sachgerecht und umweltschonend beim Baustoff-Recycling-Zentrum Süsel kostengünstig selbst zu entsorgen.
 
Als zentrale Abgabestelle bietet die großzügige Fläche des Recyclinghofes für die Anlieferer viel Platz zum Ausladen und Wenden. Dies begünstigt eine komfortable Entsorgung und schließt lange Wartezeiten aus.
 
Werktags von 6 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr werden die verschiedenen Abfallfraktionen angenommen und zu ausgezeichneten Recycling-Baustoffen aufbereitet. Während dieser Öffnungszeiten steht den Anlieferern darüber hinaus ein sachkundiger Berater gern zur Verfügung.
 
Zusätzlich produziert und liefert das Baustoff-Recycling-Zentrum Süsel vom Füllsand über Edelsplitt bis Recyclingschotter hochwertige Baumaterialien in kleinen und großen Mengen an private und gewerbliche Haushalte. Dabei profitieren die Kunden von der großen Auswahl der Baustoffe, die in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich sind.
 
Darüber hinaus verfügt der Recyclinghof über eine eigene Bodendeponie, die sich durch hohe Aufnahmekapazitäten und gute Zugänglichkeit auszeichnet. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Organisationsteam und Köche: Peter Fallgatter, Richard Dippel, Mano Salokat, Frank Köppen und Dirk Sellin (v. lks.). Sie alle blicken dem Kulturdinner freudig entgegen.

Restkarten für das Kulturdinner - Kulturelles und kulinarisches Programm am Freitag

21.02.2019
UPDATE: Nachdem eigentlich schon alle Karten verkauft waren, gibt es jetzt wieder acht Tickets zu kaufen, also schnell noch die letzten Plätze sichern! Die Tickets können telefonisch unter 04561/528995 reserviert und an der Abendkasse...

AWO Bingoabend

21.02.2019
Hansühn. Zu einem Bingoabend lädt der AWO-Ortsverein Hansühn am Freitag, dem 1. März um 19 Uhr ins Sportlerheim Hansühn ein. In zwei Runden werden viele Fleisch- und Wurstpreise sowie Süßigkeiten verspielt. Freunde, Nachbarn und Bekannte bitte mitbringen. Außerdem...

Flohmarkt-Absage

21.02.2019
Süsel. Der für den 1. März geplante Flohmarkt der Kirchengemeinde Süsel im Gemeindehaus Süsel findet nicht statt. Ein neuer Termin wird im Herbst angeboten. (red)
Anzeige

Anzeige: Mehr essen, weniger wiegen“ Vortragsabend in „Klüver‘s Brauhaus“

21.02.2019
Neustadt. Am Dienstag, dem 26. Februar um 19.30 Uhr lädt Rainer Fenselau zu einer Vortragsveranstaltung „Mehr essen, weniger wiegen“ in „Klüver‘s Brauhaus“ ein.Schmerzen in den Gelenken, Probleme durch falsche Ernährung und Übergewicht:...
Grömitz/Dänischenhagen. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im November letzten Jahres errang die Fußball-Mädchenmannschaft der Grundschule Grömitz bei den Bezirksmeisterschaften in Dänischenhagen den nächsten Erfolg. Gegen die Kreissieger aus Plön, Kiel und Rendsburg-Eckernförde gewann man nach drei Siegen den Titel des Bezirksmeisters. Gleichzeitig qualifizierte man sich mit dieser Leistung für das Landesfinale im März. Für die Grundschule spielten: Lena Oldenburg, Sophia Koops, Ronja Poggensee, Lilianne Hardt, Leni Krüger, Emily Tran, Lynn Voss und Anna-Lisa Haselbach, Betreuer waren Jens Voss und Lars Gallowsky. (red)

Grundschule wird Fußball-Bezirksmeister

21.02.2019
Grundschule wird Fußball-Bezirksmeister Grömitz/Dänischenhagen. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im November letzten Jahres errang die Fußball-Mädchenmannschaft der Grundschule Grömitz bei den Bezirksmeisterschaften in Dänischenhagen den nächsten Erfolg. Gegen...

UNTERNEHMEN DER REGION