Petra Remshardt

Siedler ehren ihre langjährigen Mitglieder

Bilder
Rosemarie Pommerening, Hans-Alfred und Annegret Plötner, Tanja und Björn Stumpf (v. lks.).

Rosemarie Pommerening, Hans-Alfred und Annegret Plötner, Tanja und Björn Stumpf (v. lks.).

Schönwalde. Der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Schönwalde folgten 27 Mitglieder. Anstelle von Bürgermeister Winfried Saak überbrachte Bärbel Seehusen die Grüße der Gemeinde Schönwalde. Nach dem Jahresbericht und Kassenprüfungsbericht sowie dem gemeinsamen Essen standen die Ehrungen für langjährigen Mitgliedschaften an.
Für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Siedlergemeinschaft Schönwalde wurden geehrt: die Eheleute Björn und Tanja Stumpf, Hans Alfred und Annegret Plötner sowie Else Berger. Mit Urkunden und silberner Ehrennadel beziehungsweise Brosche und einem Frühlingsblumenstrauß wurden die anwesenden Geehrten beschenkt.
Bei den abschließenden satzungsgemäßen Wahlen wurden die 2. Vorsitzende Heidemarie Lühr, die Beisitzerin Bodil Krüger sowie die Schriftführerin Rosemarie Pommerening einstimmig wiedergewählt. Als neuer 2. Kassenprüfer stellte sich Hans-Alfred Plötner zur Verfügung. Alle anwesenden Mitgliedsfamilien und Gäste bekamen zum Abschied eine Dankesblume (Begonientopf). (red)


UNTERNEHMEN DER REGION