Petra Remshardt

Skatrunde der Lensahner Schützen für 2018 beendet

Bilder
Sven Osten mit dem Gildevogel.

Sven Osten mit dem Gildevogel.

Lensahn. Einmal monatlich treffen sich die Lensahner Schützen zum Skatspielen im Schießsportzentrum Lensahn. Lediglich die Monate Juni, Juli und Dezember bleiben spielfrei. Es gibt eine Monatswertung und eine Jahreswertung. Für die Jahreswertung werden maximal die sieben besten Monatsergebnisse gewertet. Der jeweilige Monatsgewinner erhält einen Wanderpokal und alle Spieler, die mindestens dreimal mitgespielt haben, erhalten zum Jahresende einen Sachpreis.
Pokalgewinner für November war zwar Peter Martensen mit 760 Punkten, aber den Jahressieg trug Sven Osten mit einer Gesamtpunktzahl von 4.117 davon. Den 2. Platz belegte Uwe Hamann mit 4014 Punkten vor Götz Haß mit 3.825 Punkten.
Auch 2019 wird wieder jeweils am letzten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Schießsportzentrum gereizt und um Punkte gespielt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION