Marlies Henke
| Allgemein

Sönke Schöning bezwang den Gildevogel

Bilder

Sönke Schöning bezwang den Gildevogel


Der frisch gekürte Gildekönig Sönke Schöning mit seiner Königin Mirka Schöning.


Sönke Schöning (re.) mit Vizekönig Michael Bitter


Die Königsproklamation.
Lensahn. Sönke Schöning ist der neue Gildekönig der Lensahner Schützengilde.
Um 19.55 Uhr am vergangenen Samstag stürzte Holzvogel „Helmut I.“ auf dem KK-Schießstand im 40. Durchgang mit dem 194. Schuss zu Boden. Der Rumpf hatte da zwar schon seit einer halben Stunde nur noch am seidenen Faden gehangen, diesen zu kappen entpuppte sich für die drei Teilnehmer des finalen Wettkampfes aber als echte Herausforderung.
 
Seine Treffsicherheit brachte Sönke Schöning dann zahlreiche Gratulationen und Schulterklopfer von seinen Gildebrüdern und -schwestern ein. Der 44-jährige Sportschütze gehört der Gilde bereits seit seinem 12. Lebensjahr an. Die Königswürde ist für ihn jedoch Neuland. „Eigentlich wollte ich dieses Mal gar nicht mitschießen, aber jetzt freue ich mich auf das kommende Jahr“, sagte Schöning im Gespräch mit dem reporter.
Auch 1. Ältermann und Vorjahreskönig Helmut Groß, der seinen Titel eigentlich verteidigen wollte, zeigte sich begeistert und bezeichnete Schöning als würdigen Nachfolger.
Bei der anschließenden Königsproklamation wurden zudem Michael Bitter zum Vize-König gekürt. (he)
 
Ehrungen während des Kommers:
Treueorden 15 Jahre Mitgliedschaft: Malte Venneberg, Kevin Werner; Ehrennadel mit Goldkranz für 40 Jahre Mitgliedschaft: Henning Krombholz; 50 Jahre Mitgliedschaft: Hans-Peter Bedey; Goldene Spange zum Kleinen Verdienstorden: Michael Bitter und Großer Verdienstorden: Christel Kutschke.



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bürgermeister Hartwig Bendfeldt mit seinen Stellvertretern Dietmar Lüdtke und Dagmar Will-Schmütz.

Hartwig Bendfeldt bleibt Gemeindeoberhaupt -  Gemeindevertretung Riepsdorf

21.06.2018
Riepsdorf. Bau des Radweges von Rüting nach Grube, Straßenlaternen in Thomsdorf, Breitbandausbau und eine Mehrzweckhalle - das sind die Ziele, die Hartwig Bendfeldt in seiner dritten Amtsperiode verfolgt. Auf der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertreter...

Keine Spiele und kein After-Work in „El Arena“ in Grömitz

21.06.2018
Grömitz. Aufgrund einer Sturmwarnung vom Deutschen Wetterdienst mit Windstärken von 8 bis 9 können die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft heute nicht in der Strand-Arena in Grömitz übertragen werden. Ebenfalls vom Ausfall betroffen ist die...
Schlagerfans aus der gesamten Region säumten Schönwaldes Straßen beim großen Umzug.

Schönwalde schräg wie nie - Schlagerkult am Fuße des Bungsberg

21.06.2018
Schönwalde. Ein beschaulicher Ort in Ostholstein namens Schönwalde hat die Schlagerszene für sich entdeckt. Nach der grandiosen Premiere im vergangenen Jahr, folgte am vergangenen Samstag eine ebenso erstklassige Neuauflage. „Uns steht eine lange, lange...
Der Vorstand: Mano Salokat, Beatrix Spiegel, Sabine Stryga, Tamara Weegé-Esmann und Richard Dippel (v. lks.).

Auf Erfolgskurs: Kinder-und Jugendnetzwerk tagte

21.06.2018
Neustadt. „Neustädter für Neustädter“ - ein Leitsatz, dem das Kinder- und Jugendnetzwerk (KJN) sowie seine Unterstützer auch im vergangen Jahr folgten. Steigende Mitgliederzahlen, ein erweiterter Vorstand, ein umfangreiches...
Anzeige

Grundstein für 21 Wohnungen gelegt - Gollan errichtet drei Mehrfamilienhäuser im Baugebiet „Lübscher Mühlenberg“

21.06.2018
Neustadt. In der Visbystraße im Neubaugebiet „Lübscher Mühlenberg“ sollen bis 2019 in insgesamt drei Mehrfamilienhäusern 21 Wohnungen entstehen. Bauherr ist die Firma Gollan aus Beusloe, die...

UNTERNEHMEN DER REGION