Petra Remshardt

Sommerliches Konzert

Dahme. Das Kreiskammerorchester Ostholstein präsentiert sich mit seinem neuen Programm in der Sankt Stephanus-Kirche in Dahme. Am Sonntag, dem 16. Juni um 19 Uhr erwartet die Zuhörer ein Konzert mit Werken aus verschiedenen Musikepochen. Das Kammerorchester des Kreises Ostholstein gastiert hier unter der Leitung seines jungen Dirigenten Fel ix Lüttig. Der Musikpädagoge war bisher vor allem im Raum Lübeck aktiv - etwa mit dem Musicaltrio luckysome. Seit März 2018 leitet er nun das Kreiskammerorchester Ostholstein.
Zu Beginn erklingt das Divertimento in D-Dur, KV 136 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791), die „Salzburger Sinfonie“ Nr. 1. Mozart komponierte dieses Werk direkt nach seinen langen Italienreisen 1771 und 1772, und hier scheint noch viel der italienischen Leichtigkeit eingefangen zu sein - eine wunderbare Eröffnung für einen Sommerabend.
Im Zentrum des Abends steht Edvard Griegs (1843-1907) Suite im alten Stil „Aus Holbergs Zeit“, die er anlässlich des 200. Geburtstags des berühmten dänisch-norwegischen Dichters Ludvig
Holberg im Jahr 1884 komponierte. Höfische Tanzformen des 18. Jahrhunderts treffen hier auf eine romantische Klangsprache und ergeben eine dichte, spannungsvolle Mischung. Sommerlich geht es weiter mit Musik von Manuel Maria Ponce (1882-1948), ein mexikanischer Komponist, ein „Wunderkind“, das bereits mit acht Jahren komponierte. Auch wenn er in Europa studierte und arbeitete, fehlt es seiner Musik nicht an einer deutlich mexikanischen und südamerikanischen Klangsprache. Aus seinen „Estampas Nocturnas“ (frei übersetzt „Nächtliche Bilder und Eindrücke“) erklingen an diesem Abend zwei Sätze.
Carl Reinecke (1824-1910), in Bad Segeberg geboren, gilt als „echter“ Holsteiner. Zu Lebzeiten war er eine Institution: Zu seinen Schülern gehörten unter anderem Max Bruch und Edvard Grieg, er arbeitete in Breslau, Paris und vor allem in Leipzig, wo er 35 Jahre Kapellmeister des Gewandhauses war.
„Abendgebet“ und „Hüt‘ Dich fein“, zwei kleine „Mädchenlieder“ von Reinecke, bilden den sanften Abschluss des Konzertes an diesem Sommerabend. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Mit großem Eifer bei bestem Wetter absolvierten alle das vorgegebene Trainingsprogramm.

Golf in der Grundschule

26.06.2019
Grömitz. Die 4. Klassen der Grundschule Grömitz waren zwei Tage auf der Golfanlage des Golfclubs Ostseebad Grömitz zum Schnuppertraining. Unter der Leitung des lizenzierten Golftrainers Uwe Markewitz fand das Training im Zuge des Sportunterrichts bereits zum 6. Mal...
Anzeige
Direkt am Seebrückenplatz in Pelzerhaken liegt das griechische Restaurant und Café Nikos.

Genießbar wird zu „Nikos“ - Samstag: Live-Musik ab 17 Uhr

26.06.2019
Pelzerhaken. Vor einem Jahr erfüllte sich Gastronom Nikolaos Polychronakis einen Herzenswunsch und übernahm mit seinem Team die Genießbar am Seebrückenvorplatz in Pelzerhaken. In traumhafter Lage, direkt am Wasser, bietet er hier eine...
Anzeige
Das sympathische Team von „Canik Gartenservice“ mit Inhaber Selcuk Canik (Mi.).

10 Jahre „Canik Gartenservice“

26.06.2019
Neustadt. Bereits seit zehn Jahren bietet Selcuk Canik Gartenservice in Neustadt und Umgebung an. Der Wahl-Neustädter hat sich in den vergangenen Jahren ein kleines, florierendes Unternehmen aufgebaut.  Angefangen als Einmannbetrieb,...
Schnorchlerin Svenja Beilfuss.

Ostsee-Unterwassersafari

26.06.2019
Neustadt. Im Rahmen des deutsch-dänischen Interreg-Projekts „UNDINE II“ (UNderwater DIscovery Nature Experience) bietet das BUND Umwelthaus Neustädter Bucht Unterwassertouren an, um die Schönheit der Unterwasserwelt der Ostsee zu...
Anzeige
Mit fachlicher Kompetenz nimmt sich die Expertin den unterschiedlichen Hautproblemen an, analysiert den Hauttyp sowie reinigt und pflegt das Gesicht.

Anzeige Aus Liebe zur Haut -Neu: hautnah Kosmetik

26.06.2019
Lensahn. Seit über 15 Jahren pflegt und verwöhnt Yvonne Graaf-Vollenberg mit Herz und Freude die Gesichter ihrer Kunden. Die Diplom-Kosmetikerin berät und behandelt im Bereich der Schönheitspflege und beweist, dass eine kosmetische...

UNTERNEHMEN DER REGION