Petra Remshardt

St. Martins-Laternenumzug

Sierksdorf. Am Samstag, dem 16. November findet anlässlich des St.-Martin-Tages der alljährliche Laternenumzug in Sierksdorf statt. Um 17 Uhr, wenn es schon dämmert, treffen sich die Teilnehmer auf dem Parkplatz am „Haus des Gastes“, Vogelsang 1, zum Vorlesen der besinnlichen St.-Martins-Geschichte. Im Anschluss startet das traditionelle Laternelaufen, begleitet von Fackeln sowie dem Spielmannszug „Deutsche Jugendbrassband Lübeck“. Gegen 18 Uhr endet der Umzug am Feuerwehrgerätehaus. Hier werden für Groß und Klein Würstchen, Weckmänner, Kaltgetränke und Punsch angeboten. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION