Gesche Muchow

Steinwurf von Autobahnbrücke Keine Verletzten - Zeugen gesucht

Bilder

Neustadt. Bisher unbekannte Täter warfen am Samstagnachmittag, dem 18. Mai einen Stein von einer Autobahnbrücke auf ein darunter hindurchfahrendes Auto. Ein Ehepaar aus Niedersachsen kam mit dem Schrecken davon.
 
Um 15.10 Uhr befuhr das Ehepaar aus Niedersachsen die BAB 1 in Fahrtrichtung Hamburg, als von der Autobahnbrücke in Höhe Neustadt-Pelzerhaken ein etwa faustgroßer Stein auf den Pkw Skoda herabgeworfen wurde und die Windschutzscheibe beschädigte.
 
Dem 48-jährigen Fahrzeugführer gelang es, den Skoda Superb mitsamt dem Anhänger trotz der gesplitterten Scheibe in der nächsten Nothaltebucht, circa 200 Meter hinter der Anschlussstelle Neustadt-Pelzerhaken, zum Stehen zu bringen. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Bei einem Blick in den Rückspiegel glaubte die 36-jährige Ehefrau, zwei Personen in Richtung Altenkrempe davonlaufen gesehen zu haben.
 
Eine unmittelbar nach dem Anruf bei der Polizei durchgeführte Fahndung nach den beiden Tatverdächtigen verlief ergebnislos.
 
Die Weiterfahrt mit dem beschädigten Pkw Skoda war nicht mehr möglich, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.
 
Etwaige Zeugen, denen im beschriebenen Zeitraum im Bereich Neustadt/Altenkrempe zwei verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter 04524/70 77 0 mit der Polizei Scharbeutz in Verbindung zu setzen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Rückenschule im Griebeler SV

24.08.2019
Griebel. Zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst treffen sich regelmäßig circa 15 bis 20 Teilnehmer jeweils am Donnertagabend von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Halle des Griebeler SV in Griebel, Schulberg 12. Aufwärmgymnastik, Dehn-, Atem- und Entspannungsübungen sowie...

GPS-Schatzsuche

24.08.2019
Neustadt. Eine Schatzsuche mitten in Neustadt rund um die Uhr: Wie jedes Jahr locken neue Geschichten zu wahren und beinahe wahren Begebenheiten, wie sie sich vielleicht wirklich ereignet haben. Vorbild für die Neustädter Schatzsuche ist...
Der Festumzug startet am Sonntag um 13.30 Uhr.

Zwei Tage lang Frohsinn und Geselligkeit - Geselliger Verein Bujendorf feiert Schützenfest

23.08.2019
Bujendorf. Unter dem Motto „Frohsinn und Geselligkeit“ des Geselligen Vereins von 1898 Bujendorf erwartet die Besucher des Schützenfestes am kommenden Wochenende ein buntes Treiben. Am Samstag, dem 24. August um 9 Uhr beginnt das...
Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für die Unterstützung. Das Geld wird für die Jugendarbeit und zum Beispiel für Ausflüge genutzt“, freut sich Jugendfeuerwehrwart Finn-Lasse Dranowski. (red)

350 Euro für die Jugendfeuerwehr

22.08.2019
350 Euro für die Jugendfeuerwehr Neustadt. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt freut sich über eine Spende in Höhe von 350 Euro vom Pflegeheim Muus. Die Erlöse des diesjährigen Sommerfestes fließen in die wichtigste Nachwuchsquelle der Feuerwehr. „Vielen Dank für...
Die Nachwuchs-Archäologen mussten sorgfältig und vorsichtig bei ihren Ausgrabungen zu Werke gehen.

Großer Bastelspaß für Kinder

22.08.2019
Neustadt. Trotz einiger Regenschauer und kräftiger Böen fand das jährliche Sommerfest der DLRG Neustadt am vergangenen Samstag am Strandbad in der gewohnten Form und unter großer Beteiligung statt. Die DLRG hatte erstmalig fünf große Zelte aufgebaut, die es möglich...

UNTERNEHMEN DER REGION