Kristina Kolbe

Streit auf Feuerwehrfest

Bilder
Einer der Beteiligten war so betrunken, dass er zum Tatzeitpunkt nicht befragt werden konnte.

Einer der Beteiligten war so betrunken, dass er zum Tatzeitpunkt nicht befragt werden konnte.

Riepsdorf. Am Himmelfahrtstag wurde auf dem Sportplatz in Riepsdorf das Feuerwehrfest gefeiert. Am späten Nachmittag hielt dann ein Reisebus und eine Vatertagsgruppe von circa 30 Männern stieg aus, um mitzufeiern.
 
Mit steigendem Alkoholkonsum wurde es ruppiger und es kam gegen 20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die informierte Polizei kam mit neun Beamten und einem Diensthund. Für die Polizisten war es sehr schwierig einen Sachverhalt zu erfragen, da die möglichen Beteiligten unterschiedlich stark alkoholisiert und wenig auskunftsfreudig waren.
 
Offenbar wurden alle drei Generationen einer Familie nach einem anfänglichen Rempler und Streitgespräch durch einen 28-jährigen Oldenburger geschlagen. Ein weiterer Tatverdächtiger konnte festgestellt werden. Hier laufen noch die polizeilichen Ermittlungen. Der 28-jährige hatte bei einem freiwilligen Test um 20 Uhr einen vorläufigen Promillewert von 2,09. Er konnte sich kaum auf den Beinen halten und muss noch zu den Vorwürfen befragt werden.
 
Die Polizei in Grube ermittelt und sucht Zeugen zum Vorfall. Hinweise werden per Telefon unter der Rufnummer 04364/245 erbeten. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
.

Kicken wie die Profis

23.01.2019
Jugendfußballturnier des SC CismarGrömitz. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Cismar ein Jugendfußballturnier. Martin Breitlow, Mitorganisator des Turniers, plante im Vorwege mit rund 300 Spielern, die in vier Turnieren aufgeteilt sind. Unter...
Auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" ist ein Drogenversteck entdeckt wurden.

Autobahn 1 - Richtung Hamburg - Rastplatz Neustädter Bucht / Drogenversteck aufgeflogen - Verdächtiger vorläufig festgenommen

23.01.2019
Am gestrigen Dienstagnachmittag (22.01.2019) wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz durch einen aufmerksamen Zeugen auf einen Mann...
Anzeige
Leo Rojas startet im Januar 2019 mit großer Alpha Promo-Tour. (Foto: JK-Foto)

Anzeige: Autogrammstunde mit Leo Rojas bei famila

23.01.2019
Neustadt. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für 1 Million Abonnenten und 400 Millionen Klicks, bescherten Leo Rojas ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas...
Siegfried Fitz (lks.) mit Sohn Oliver.

Konzert in der St. Jürgen Kirche

23.01.2019
Grube. Für die einen ist er der Gründer des legendären Fietz-Teams, das vor über 40 Jahren mit Beat und Pop jede Menge frischen Wind in die christliche Musikszene brachte. Für die anderen ist er der Komponist mitreißender Oratorien über Paulus, Petrus, David oder...
In Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei Niederlagen den 2. Platz hinter der Grundschule Fehmarn. Für die Grundschule Grömitz spielten: Kristof Kiraly, Christian Kruse, Louis Mittag, David Vrana, Mika Benthien, Kimo Sellke, Fynn Kohler, Tim Huckfeldt, Ben Voss und Ronja Poggensee. (red)

Grundschule wird Vize-Kreismeister

23.01.2019
Grundschule wird Vize-KreismeisterIn Ahrensbök fanden die Handball-Kreismeisterschaften der Jungen für die Grundschulen in Ostholstein statt. In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld mit acht Mannschaften erreichte die Grundschule Grömitz nach fünf Siegen und zwei...

UNTERNEHMEN DER REGION