Kristina Kolbe
| Allgemein

Streit auf Feuerwehrfest

Bilder
Einer der Beteiligten war so betrunken, dass er zum Tatzeitpunkt nicht befragt werden konnte.

Einer der Beteiligten war so betrunken, dass er zum Tatzeitpunkt nicht befragt werden konnte.

Riepsdorf. Am Himmelfahrtstag wurde auf dem Sportplatz in Riepsdorf das Feuerwehrfest gefeiert. Am späten Nachmittag hielt dann ein Reisebus und eine Vatertagsgruppe von circa 30 Männern stieg aus, um mitzufeiern.
 
Mit steigendem Alkoholkonsum wurde es ruppiger und es kam gegen 20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die informierte Polizei kam mit neun Beamten und einem Diensthund. Für die Polizisten war es sehr schwierig einen Sachverhalt zu erfragen, da die möglichen Beteiligten unterschiedlich stark alkoholisiert und wenig auskunftsfreudig waren.
 
Offenbar wurden alle drei Generationen einer Familie nach einem anfänglichen Rempler und Streitgespräch durch einen 28-jährigen Oldenburger geschlagen. Ein weiterer Tatverdächtiger konnte festgestellt werden. Hier laufen noch die polizeilichen Ermittlungen. Der 28-jährige hatte bei einem freiwilligen Test um 20 Uhr einen vorläufigen Promillewert von 2,09. Er konnte sich kaum auf den Beinen halten und muss noch zu den Vorwürfen befragt werden.
 
Die Polizei in Grube ermittelt und sucht Zeugen zum Vorfall. Hinweise werden per Telefon unter der Rufnummer 04364/245 erbeten. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Fotografie und Eis

20.05.2018
Sierksdorf. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 19 Uhr findet im Eiscafé Eismeer in Sierksdorf, Am Strande 1, eine Fotoschau von Doris Hennings statt. Die Rentnerin und studierte Diplom-Fotografikerin präsentiert zusammen mit ihren Fotos Tipps für schöne Wanderungen...
Praxistest vom Kinder- und Jugendparlament: Leon Blume (mit Handy) sowie Natalie Sevke, Florian Blume und Kevin Goesch (v. lks.).

Neues Spielplatz-Projekt in Neustadt - Ideen, Gefahren oder Schäden über QR-Code melden

19.05.2018
Neustadt. Mal ganz theoretisch: Ein Neustädter Jung fährt mit seinem Fahrrad durch das Stadtgebiet, kommt am Spielplatz am Klosterhof vorbei und macht eine negative Entdeckung bezüglich der Sauberkeit, hat eine spritzige Idee für ein...

„Kaffee um 3“

19.05.2018
Lensahn. Am Mittwoch, dem 23. Mai um 15 Uhr findet das „Kaffee um 3“ der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn im Gemeindehaus statt. Elke Prüß spielt Akkordeon und es werden Frühlingslieder gesungen. (red)

Sommerfest

19.05.2018
Süsel. Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Süsel feiert ihr Sommerfest am Sonntag, dem 27. Mai rund um die Süseler Kirche. Das Fest beginnt mit einem Familiengottesdienst mit Kinderchor um 11 Uhr, danach geht es auf dem Festplatz weiter.Wer Zeit und Lust hat...
„Präsentieren gemeinsam die aktuellen Angebote für den Wassersport-Sommer 2018: Oliver Behncke (Tourismus-Service Fehmarn), Doreen Gnewuch (Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V.), Reinhard Sager (Landrat des Kreises Ostholstein), Manfred Wohnrade (Heiligenhafener Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG), Tina Theresa Kohlhof und Sandra Belka (Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH)“ (v. lks.).

Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V. stellt Aktivitäten 2018 vor

19.05.2018
Rauf aufs Wasser beim Segeln, Surfen und AngelnFür alle Wasser- und Naturliebhaber ist bei den aktuellen vorsommerlichen Temperaturen nun endgültig der Startschuss in die neue Wassersportsaison 2018 gefallen. Allerorts werden Segel gehisst, Boards gewachst und die...

UNTERNEHMEN DER REGION