Petra Remshardt

Stretch & Relax

Kellenhusen. Am Donnerstag, dem 18. Oktober stellt Fitness- und Entspannungscoach Martina Tietze um 17 Uhr im Rahmen der Reihe „Gesund-Aktiv-Inklusiv“ das neue Entspannungsverfahren „Integrative Music-Relaxation (IMR) nach Dr. Buntrock“ vor. Die IMR ist effektiv, schnell und einfach zu erlernen sowie leicht anzuwenden. Dadurch eignet sie sich für alle Personen, die an Entspannung vom Alltagsstress interessiert sind oder diese Übungen im beruflichen Umfeld einsetzen möchten. Die Kursgebühr beträgt 7 Euro mit OstseeCard, 10 Euro ohne. Die Teilnehmer sollten sich Sportkleidung, Getränke und Handtücher mitbringen. Treffpunkt ist der Fitness-Point am Eingang des „Physio & Mee(h)r“. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Anzeige

Anzeige: „Elvis meets Christmas“ in Krabbes Restaurant

15.12.2018
Neustadt. Am Freitag, dem 21. Dezember ab 20 Uhr ist Tom Miller zu Gast in „Krabbes Restaurant“. Den Künstler und Sänger faszinierte schon im frühen Alter die Emotionalität sowie die leidenschaftliche Kraft in den Songs und der...
Anzeige

Anzeige: Musical Night in Concert

15.12.2018
Stars, Hits, Live - Das Original Neustadt. Am Freitag, dem 11. Januar um 20 Uhr ist das Star Ensemble der SET Musical Company zu Gast in der Aula der Jacob-Lienau-Schule.Jahr für Jahr gelingt es dem internationalen Starensemble, den...

Wahlprüfungsausschuss

15.12.2018
Dahme. Eine öffentliche Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Dahme der Legislaturperiode 2018 bis 2023 findet am Dienstag, dem 18. Dezember um 17.30 Uhr im Gemeindehaus, Am Wittenwiewerbarg 16, statt. (red) ...

Kino-Tipp

15.12.2018
Grömitz/Neustadt/Oldenburg. „Tabaluga“Mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully (deutsche Stimme: Michael „Bully“ Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), lebt der kleine Drache Tabaluga (Wincent Weiss) im idyllischen Grünland. Doch dieses...

Gemeindevertretung Schönwalde: Haushalt 2019 einstimmig beschlossen - in Sachen Skilift nichts Neues

15.12.2018
Schönwalde. Das in der Region viel diskutierte Thema „Skilift am Bungsberg“ hat es am vergangenen Mittwochabend nicht auf die Tagesordnung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schönwalde im Hobstiner Feuerwehrgerätehaus geschafft. Zur...

UNTERNEHMEN DER REGION