Marco Gruemmer

Symbolische 18 Kilometer - Lensahner Wolfgang Kulow nahm an Schwimmevent in Dänemark teil

Bilder
Das Schwimmteam: Mads Holm, Wolfgang Kulow, Niklas Jacobsen, Holger Schou Rasmussen, Emma Aastrand Joergensen und Rikke Moeller Pedersen (v. lks.).

Das Schwimmteam: Mads Holm, Wolfgang Kulow, Niklas Jacobsen, Holger Schou Rasmussen, Emma Aastrand Joergensen und Rikke Moeller Pedersen (v. lks.).

Maribo/Lensahn. Die Unterzeichnung des Planfeststellungsbeschlusses für den Fehmarnbelttunnel auf deutscher Seite wurde in Dänemark mit einem Schwimmevent gefeiert. In Maribo auf der Insel Lolland gingen sechs hochkarätige Sportler an den Start, um die symbolische Strecke von 18 Kilometern, die der Länge des Fehmarnbelts entspricht, zu schwimmen. Jeder der Akteure absolvierte auf Einladung des Femern Belt Development in einer Schwimmhalle rund drei Kilometer. Unter ihnen, als einziger Deutscher, war auch der Lensahner Extremsportler Wolfgang Kulow.
 
Zusammen mit Schwimm-Weltrekordhalterin Rikke Moeller Pedersen, der Profi-Kajakfahrerin Emma Aastrand Joergensen, dem Langstreckenschwimmer Mads Holm, dem Paralympics-Schwimmer Niklas Jacobsen sowie dem Ideengeber und Bürgermeister der Kommune Lolland Holger Schou Rasmussen zog Wolfgan Kulow seine Bahnen vor knapp 100 Zuschauern. Nach gut 48 Minuten war die Distanz von 18 Kilometern absolviert.
 
Im Anschluss an das Schwimmen folgte ein Empfang für deutsche und dänische Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Amelie Mayer (2 Tore), Helen Kieckbusch, Hilke Robbel, Jocely Bischoff (2/1), Josefine Böhnke, Katharina Tock (13), Lea Bendfeldt (3), Lia Marie Herbst, Lia Marie Ziems, Lina Mennerich (3), Linnie Staschik, Louisa Jahrke (2), Pauline Peter, Smilla Linnea Lau, Stine Hopp und im Tor Zoe Gnuschke.

HSG Ostsee N/G

19.08.2019
Die weibliche D-Jugend der HSG Ostsee/NG um Trainer- und Betreuerstab Thomas Spieckermann, Stephanie Jahrke und Thomas Hopp absolvierte am vergangenen Sonntag in Hamburg ihr letztes Vorbereitungsturnier vor dem Einstieg in die Hinrunde der Segeberg-Ostholstein-Liga....
Der eska-Rabatt für alle Newsletter-Leser.

Angebot der Woche: Super Rabatt Tom Tailor-Damenmode bei eska shoppen und sparen

19.08.2019
In dieser Woche können sich die Newsletter-Leser über einen super Rabatt im eska-Kaufhaus von 44 Prozent auf alle gekennzeichneten Tom Tailor-Damenartikel freuen.     Auch auf bereits reduzierte Ware wird der Nachlass gewährt. Einfach an der Kasse das Codewort...
Die Grömitzer Welle im Innenbereich.

Wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die Grömitzer Welle

19.08.2019
Grömitz. Langsam geht es auf den Herbst zu, die Tage werden kühler und man bekommt wieder Lust auf die Wintersaison. Da darf ein Besuch in den warmen Becken der Grömitzer Welle nicht fehlen. Um Ihnen zu zeigen, wie schön die Grömitzer Welle an einem kühlen Herbsttag...
Ziel des Spiels ist es, einen Ball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen oder die gegnerische Mannschaft zu einem Fehler zu zwingen.

Sportlich am Strand NLC Beachvolleyball Turnier am 24. August

19.08.2019
Neustadt. Es darf gepunktet werden. Am Samstag, dem 23. August veranstaltet der Neustädter Leichtathletik Club (NLC) bereits das 23. Beachvolleyballturnier am Stadtstrand von Neustadt. Mit Blick auf den Hansa-Park und die Hafeneinfahrt...
Ein Kritikpunkt ist der Breitbandausbau. Der Glasfaserausbau läuft aber im gesamten Kreisgebiet auf Hochtouren.

Ostholstein als Problemzone des Nordens?

19.08.2019
Ostholstein. Mit großem Erstaunen erfuhren die Ostholsteiner kürzlich, dass ihr kleiner feiner Kreis zu den gefährdeten Regionen Deutschlands gehört. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hatte in einer Anfang August veröffentlichten neuen Studie, die Zukunft der...

UNTERNEHMEN DER REGION