Petra Remshardt

Tennis: Meisterschaft der Herren 40 SG Neustadt/Lensahn

Bilder

Im dritten Jahr ihres Bestehen, konnte die Herren 40-Spielgemeinschaft aus den Tennisclubs Grün-Weiß Neustadt und Blau Gold Lensahn in diesem Sommer mit der Meisterschaft in der Landesliga ihren bisher größten Erfolg feiern. Bereits im ersten Saisonspiel auf der heimischen Anlage am Lindenweg konnte die Mannschaft durch einen umkämpften 5:4 Sieg gegen den Topfavoriten der Liga, den THC Neumünster die Weichen für den späteren Erfolg stellen. Neumünster gewann im weiteren Saisonverlauf alle Spiele und auch die SG Neustadt/ Lensahn behielt nach einem weiteren knappen 5:4 sieg in Tangstedt und einem 9:0 Heimsieg gegen Westerland bis zum letzen Spieltag eine weiße Weste. Am letzen Spieltag schaffte die SG dann mit einem 8:1 Auswärtssieg bei Phönix Lübeck die viel umjubelte Meisterschaft.
Bei herrlichem Sommerwetter wurde dieser Erfolg, der Meister steigt in die Nordliga, die zweithöchste Klasse in DTB, erst in Lübeck und dann im Neustädter Clubhaus gebührend gefeiert. Im nächsten Sommer kommen die Gegner dann aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kranzniederlegung am Volkstrauertag mit Bürgermeister Mirko Spieckermann, Bürgervorsteher Sönke Sela und Abordnungen zahlreicher Ortsverbände.

„Der Blick zurück ist wichtig“ – Neustadt gedachte der Opfer von Krieg und Terror

19.11.2018
Neustadt. Das Erbe der Geschichte annehmen und als Wegweiser für die Zukunft begreifen – darin sieht Neustadts Bürgermeister Mirko Spieckermann den Sinn des Volkstrauertages. In seiner Ansprache am vergangenen Sonntag betonte er: „Der Blick zurück ist wichtig, um...
Übergabe des Zuwendungsbescheides: Bürgervorsteher Sönke Sela, Finanzministerin Monika Heinold, Bürgermeister Mirko Spieckermann und Amtsleiter Klaas Raloff (v. lks.).

Flüchtlingsflut gut gemeistert - Finanzministerin Heinold übergab Zuwendungsbescheid in Neustadt

19.11.2018
Neustadt. Während der großen Flüchtlingsflut 2015/16 haben viele Kommunen Überkapazitäten aufgebaut und Wohnraum angemietet, ausgebaut oder gekauft. Jetzt gibt es Geld retour: Die Unterstützung des Landes für die Kommunen aus dem...
Ilse Pfeiffer, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tafel, bei der Brötchenausgabe in der Jacob-Lienau-Schule.

3.385 Euro für die Neustädter Tafel - Familie Schulz sammelte für die Aktion „Pausenbrot für Kinder“

19.11.2018
Neustadt. Statt Kränzen und Blumen anlässlich der Trauerfeier für die verstorbene ehemalige Bürgervorsteherin Bärbel Schulz (der reporter berichtete), hatte die Familie um Spenden für die...
Die verpackte Lieferung.

Und los geht es - Ostholsteiner Unternehmen liefert an die Galeries Lafayette in Shanghai !

19.11.2018
Shanghai, 2.680.000 Einwohner, liegt in der Volksrepublik China. Der Stadtteil Pudong ist ein sehr junger Stadtbezirk. Erst 1990 begann der Aufbau des bis dahin eher dünn besiedelten Areals. Heute gilt Pudong als der neue Wirtschafts-...
Brot- und Stollenprüfer Jens Wallenstein (lks.) mit Bäckermeister Andreas Seßelberg.

„Das Ergebnis kann sich sehen lassen“ - 31 Stollen von sechs Bäckereien wurden kritischer Prüfung unterzogen

19.11.2018
Neustadt. Der Duft von frischgebackenen Stollen lag am vergangenen Freitagvormittag im Foyer des famila-Marktes im Rettiner Weg 77. Direkt vor der Filiale von „Scheel Mien Backstuuv“ fand die...

UNTERNEHMEN DER REGION