Petra Remshardt

Theresa Lamp setzt ihre Erfolgsserie mit Qui Coeur de l´amour fort

Bilder
Theresa Lamp auf Qui Coeur de l´amour.

Theresa Lamp auf Qui Coeur de l´amour.

Lensahn. Nach einer fünfwöchigen Pause stellte Theresa Lamp ihr Nachwuchspferd Qui Coeur de l´amour wieder der kritischen Beurteilung der Turnierrichter. Am letzten Wochenende ging die Reise nach Langstedt-Bollingstedt, nah an der dänischen Grenze. Der fünfjährige Holsteiner von Quarz aus einer Colmann Mutter zeigte sich trotz schwerer Bodenverhältnisse in bester Verfassung und meisterte seine Aufgabe bravourös. Bei der Springpferde Prüfung der Klasse A** setzte sich das Paar mühelos an den ersten Platz und siegte mit einer Wertnote von 7,6. Bei der anschließenden schwereren Springpferdeprüfung der Klasse L nahm das Paar die Silberschleife mit einer Wertnote von 7,8 stolz entgegen. Im Rahmen einer Springpferdeprüfung wird die Ausbildung und Eignung eines jungen Pferdes (bis 7 Jahre) für den späteren Einsatz in Springprüfungen beurteilt. Die Pferde/Reiter bekommen Noten von 0 bis 10. Hierbei erfährt der Reiter, ob sein Springpferd ausbildungsmäßig auf dem richtigen Weg ist. Zielvorstellung ist eine flüssige und harmonische Absolvierung des Parcours in einem ausbalanciertem Spring- und Bewegungsablauf. Der Schwerpunkt der Bewertung liegt auf den Eigenschaften und Fertigkeiten des Pferdes, deren Förderung von den Fähigkeiten des Reiters abhängig ist. Diese Fähigkeiten hat Theresa Lamp bereits in der Ausbildung ihres Pferdes Don Mio unter Beweis gestellt, den sie seit Jahren erfolgreich auf Springen der Klasse L und M vorstellt. Der nächste Einsatz ist am kommenden Wochenende in Rendsburg und am 31. August auf dem Bredenfeldturnier in Lensahn. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nachtschmieden: Eine ganz besondere Stimme wie diese verspricht das Nachtschmieden ab 19.30 Uhr bei dem unter anderem auch an dem Gemeindewappen als Geschenk an die Gemeinde Schönwalde gearbeitet wird.

In Schönwalde glüht wieder das Eisen - 2. Kunst-Schmiede-Festival am 19. und 20. Oktober

17.10.2019
Schönwalde. Nach dem großen Interesse im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderverein Dorfmuseum Schönwalde am 19. und 20.Oktober rund um das Dorf- und Schulmuseum in Schönwalde am Bungsberg das 2. Kunst-Schmiede-Festival. Zu dem...

Partnergemeinde Richtenberg lädt ein

17.10.2019
Lensahn. Die pommersche Kirchengemeinde Richtenberg lädt die Lensahner Kirchengemeinde zu einem Wochenendbesuch am Samstag und Sonntag, dem 26. und 27. Oktober ein. Dreißig Jahre ist es im nächsten Monat her, dass die Mauer fiel und die Wiedervereinigung sich...
Anzeige
Bei EasyFitness müssen sich Trainierende nicht zwischen einem günstigen Preis, einem hochwertigen Trainingsangebot oder einem stylishen Studioambiente entscheiden - hier können sie alle Vorteile auskosten.

Anzeige Lifestyle and Sport- EasyFitness.club - Neueröffnung vom 20. bis 22 Oktober

16.10.2019
Grömitz. Eine über 750 Quadratmeter große Trainingsfläche, Freihantelbereich, Fit 22-Zirkel, Cardio-, Functional-, Geräte- und Vibrationstraining, qualifizierte Trainer, individuelle, maßgeschneiderte Trainingsplanerstellung sowie lange...
Die Mitglieder der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe.

Berufsfeuerwehrtag bei der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe

16.10.2019
Hasselburg. 15 Mädchen und Jungen der Gemeindejugendfeuerwehr Altenkrempe sind am vergangenen Samstagmittag vor dem Gerätehaus angetreten, um sich der 24-stündigen Herausforderung des Berufsfeuerwehrtags zu stellen. Ausbildung in Theorie und Praxis, Mahlzeiten,...
Mitglieder des Rastrelli Quartetts sind Kirill Timofeev, Mischa Degtjareff, Kira Kraftzoff und Sergio Drabkine.

Rastrelli Cello Quartett

16.10.2019
Hasselburg. Am Samstag, dem 19. Oktober um 19 Uhr ist das „Rastrelli Quartett“ mit einem Konzert auf dem Kultur Gut Hasselburg, bei dem die Freunde klassischer Musik ebenso wie Fans moderner Popularmusik auf ihre Kosten kommen. Alle...

UNTERNEHMEN DER REGION