Marlies Henke
| Allgemein

Tierisch dankbar! – Feuerwehr leistete schnelle Tierrettung

Neustadt. Anfang März hatte die Freiwilligen Feuerwehr Neustadt den Hund Teddy gerettet, als er in Rettin im Eis eingebrochen war. Mit einem Rettungssteg gelang es zwei Kameraden, den völlig durchnässten Hund in Sicherheit zu bringen. Am letzten Freitag bedankte sich Teddys Frauchen Marion Schmidt bei den engagierten Ehrenamtlern mit einem Präsentkorb. Und auch der Vierbeiner freute sich sichtlich, seine Retter wiederzusehen. (he)


UNTERNEHMEN DER REGION