Marlies Henke

Tolles Segelevent in Grömitz Auftakt der Super Sail begeisterte Segler und Zuschauer

Bilder

Grömitz. Das Ostseebad der Sonnenseite war am vergangenen Pfingstwochenende wieder Schauplatz für die Super-Sail-Tour. Diese sportlich hochkarätige Segelveranstaltung wird in diesem Jahr zum 22. Mal ausgetragen. Sie macht Stopps in insgesamt vier Seebädern und gilt als Klassiker unter den Katamaranregatten.
 
Die Meldezahl von 100 Booten in den Klassen Hobie 16, Hobie 14 und Open Skiff konnte sich beim Auftakt in Grömitz buchstäblich sehen lassen: Wohin man auch schaute, das ganze Wasser war voller Boote. Die Profis gingen an zwei Tagen an den Start und lieferten sich spannende Wettfahrten. Zum geplanten Beginn am Samstagmittag konnten bei Windstärken von über 30 Knoten in den Böen keine Wettfahrten gestartet werden. Der Sonntag begann dafür umso schöner. Bei Winden mit 11 Knoten und strahlendem Sonnenschein wurden die bunten Katamarane und die Jugendklasse der Open Skiff auf das Wasser geschickt.
 
Vom Kopf der Seebrücke aus hatten die Segelinteressierten den besten Blick auf das Renngeschehen, da die Regattastrecken dicht an der Brücke vorbeiführten. Außerdem begleitete der fachkundige Moderator Dieter Braun – selbst ehemaliger Europameister der Hobie 16 Klasse – alle Ranglistenregatten und ermöglichte es den Zuschauern den aktuellen Rennstand genau zu verfolgen. Ein buntes Rahmenprogramm mit Segelsimulator, Musik und diversen Ständen rundete das Wochenende ab.
 
Im Feld der Hobie-16-Katamarane siegte Lauritz Bockelmann mit Vorschoterin Kim Liedke. Bei den Hobie Cat 14 gewann der Ex-Weltmeister aus den Niederlanden Thorin Zeilmaker. Das Rennen bei den Open Skiffs, den Jüngsten auf dem Wasser, machte Magnus Voss vom Lübecker Yachtclub. Die gesamten Ranglisten sind auf der Homepage www.supersailtour.com zu finden.
 
Am ersten Wochenende im Juli geht es mit der Super-Sail-Tour weiter in Heiligenhafen. Am 12. bis 14. Juli wird dann in Kellenhusen gestartet. (he)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach einer Fackelwanderung durch den Ort kann man sich am Seebrückenvorplatz in einem liebevoll dekorierten, durchsichtigen Zelt mit einem heißen Getränk aufwärmen.

Grömitz im Lichtermeer Lichter, Fackeln, Illuminationen

22.10.2019
Grömitz. Grömitz voller Glanz und Fackelschein erleben: Das Ostseebad Grömitz erleuchtet vom 23. bis 27. Oktober in den buntesten und prächtigsten Farben. Das Lichterspektakel ist hautnah zu bewundern und bietet eine aufregende Reise...

Großer Gemeinde-Nachmittag

22.10.2019
Grömitz. Am Mittwoch, dem 23. Oktober findet ein großer Gemeinde-Nachmittag um 15 Uhr im Gemeindehaus „Nicolaiblick“ statt. Das Thema lautet: „Zufriedenheit“. Mit vielen Gedanken und Gesprächsanstößen rund um das Thema wird dieser Nachmittag gestaltet. Dazu gehört...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

22.10.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 13. November sowie Samstag, den 23. November auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern...
Marktleiter Ayhan Deniz mit der Leiterin der Kinderfeuerwehr Kerstin Gragert und dem stellvertretenden Jugendwart der Jugendfeuerwehr Bo Anderson (v. lks.).

Pfandbons für den Feuerwehrnachwuchs

21.10.2019
Scharbeutz. Seit Oktober können Kunden im Rewe Markt Scharbeutz ihren Pfandbon für die Jugendfeuerwehr der Gemeinde spenden. „Jeder Pfandbon zählt. So kann eine große Spendensumme für den Nachwuchs der Feuerwehr Scharbeutz entstehen“, sagte Rewe-Marktleiter Ayan...

UNTERNEHMEN DER REGION