Nicole Hagen

Traditionsreiche Tropfen aus Neustadt -Kaufmann Delikatessen



Neustadt. Neben feinen Delikatessen gehören seit 1994 edle Kräuterliköre wie der „Alte Neustädter Klosterbitter“ und der „Alte Neustädter Aquavit“ zum Repertoire im Hause Kaufmann, die auch heute wieder als Traditionsgetränke zu feierlichen Anlässen genossen werden.
 
Für den „Alten Neustädter Klosterbitter“ werden weit über 20 Kräuter verwendet. Über Jahre wurde in der Familie an dem Rezept getüftelt, es neu ausprobiert und der Geschmack verfeinert.
 
Der „Alte Neustädter Aquavit“ geht hingegen auf alte Familienrezepturen aus Dänemark zurück. „Wir waren oft mit der Familie in Skandinavien und Vaddern und haben dort viel mit den Fischern zusammengesessen, die wichtige Tipps für die Herstellung des „Alten Neustädter Aquavit“ gegeben haben“, erklärte Holger Kaufmann. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION