Petra Remshardt

Trauercafé des Beistand am Lebensende

Neustadt. Am Mittwoch, dem 13. Februar findet von 14 bis 16 Uhr das Trauercafé in den Räumen des Hospizbüros in Neustadt, Am Holm 30 statt. Das Trauercafé bietet Trauernden die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Tee und Kuchen mit Menschen in ähnlicher Situation auszutauschen. Gefühle wie Traurigkeit, Enttäuschung oder auch Erschöpfung finden hier Raum und ein offenes Ohr. Die Treffen werden begleitet von qualifizierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Vereins. Weitere Informationen gerne bei Margarita Hüpping unter Tel. 0151/51091361. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION