Marlies Henke

Und noch ein Jubiläum – 25 Jahre DGzRS in Neustadt

Bilder
Die DGzRS ist bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum dabei.

Die DGzRS ist bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum dabei.

Neustadt. In diesem Jahr besteht der Standort Neustadt der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) 25 Jahre.
 
Ein Grund, dieses Jubiläum in besonderem Maße zu begehen: mit der Teilnahme der DGzRS am Stadtfest. Von 10.30 bis 17 Uhr haben die Seenotretter ein umfangreiches Programm mit Open Ship, Seenotrettungsübungen (an beiden Tagen jeweils um 11, 13 und 15 Uhr), Spiel und Spaß für Kinder und vielem mehr zusammengestellt. Neuförderern der DGzRS winkt außerdem eine Begrüßungsfahrt mit dem Seenotrettungskreuzer „Hans Hackmack“. Ebenfalls vor Ort sind die Deutsche Marine, die Bundespolizei, Feuerwehr, und Johanniter sowie als musikalische Begleitung das Akkordeon-Orchester „Ostseekrabben“. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION