Marco Gruemmer

Vandalismus im Strandbad Neustadt - Polizei sucht Zeugen

Bilder
Neustadt. Den Beamten des Polizeirevieres Neustadt wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00.05 Uhr gemeldet, dass es im Bereich der DLRG-Station im Bereich der Straße „Oberer Jungfernstieg“ zu verschiedenen Sachbeschädigungen gekommen war.
 
Gegen 00.10 Uhr stellten die Beamten vor Ort fest, dass bisher noch unbekannte Täter im Herren-WC Toilettenpapier verteilt und angezündet hatten. Eine Granitsäule, die von einem angrenzenden Parkplatz stammte, war eine Treppe hinuntergeworfen worden, wobei sie zahlreiche geflieste Treppenstufen zerstörte. Darüber hinaus fanden die Beamten eine in die Ostsee geworfene Parkbank sowie viele, teilweise zerbrochene Flaschen und weiteren Müll, der beidseitig der Rettungsstation zurückgelassen worden war.
 
Der Aussage des Anrufers zufolge könnte eine größere Personengruppe, die sich den Abend über dort aufgehalten hatte, für die Sachbeschädigungen verantwortlich sein. Bei Eintreffen der Polizei konnte diese Personengruppe jedoch nicht mehr angetroffen werden.
 
Die Beamten der Polizei in Neustadt bitten unter Tel. 04561/6150 um Hinweise von Zeugen, die bei der Aufklärung dieser Straftaten behilflich sein können. Insbesondere wird um Hinweise zu Herkunft oder Verbleib einer größeren Personengruppe gebeten, aus der heraus die Taten begangen worden sein könnten. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Nach dem Sieg gegen Flensburg-Handewitt gilt es für die HSG Ostsee, am Freitag beim TSV Altenholz noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um mit einem Erfolgserlebnis das Handballjahr 2018 zu beenden.

Ein wenig Luft im Abstiegskampf - HSG Ostsee bezwingt SG Flensburg-Handewitt II - Jahresendspurt am Freitag beim TSV Altenholz

18.12.2018
Neustadt. Am vergangenen Samstag konnte die HSG Ostsee N/G im Landesderby gegen die SG Flensburg/ Handewitt II im Kampf gegen den Abstieg in der 3. Handball-Bundesliga wieder doppelt punkten....
Einstimmig beschlossen die Neustädter Stadtverordneten den Haushalt 2019.

Politischer Jahresabschluss - Stadtverordnetenversammlung Neustadt: Ausgeglichener Haushalt nur durch Steuererhöhung möglich

18.12.2018
Neustadt. „Es war kommunalpolitisch ein ereignisreiches Jahr“, begann Bürgervorsteher Sönke Sela die Weihnachtssitzung der Neustädter Stadtverordnetenversammlung. Ereignisreich und gar...

Lebendiger Adventskalender

18.12.2018
Lensahn. Der lebendige Adventskalender in Lensahn neigt sich seinem Ende zu. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Es gibt Gedichte oder Geschichten, es werden Lieder gesungen und bei Gebäck, Tee und Punsch miteinander entspannt geredet. Folgende Häuser laden...
Anzeige
Ein Silvesterspaß für die ganze Familie. (Foto: OHT/Oliver Franke)

Tolle Silvesterparty auf dem Eis

18.12.2018
Neustadt. Erstmalig wird in diesem Jahr eine Silvesterparty der ganz besonderen Art veranstaltet. Bei „Silvester on Ice“ darf auf Neustadts neuester Attraktion, der großen Eisbahn, nach Herzenslust getanzt, geschwoft und gefeiert...
Bühne frei für stimmungsvolle Weihnachtsklänge op platt.

Singen und Lesen op Platt - Neustadt feierte „Wiehnacht an de Küst“

17.12.2018
Neustadt. Bereits zum achten Mal verwandelte sich am vergangenen Sonntagnachmittag der Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule wieder in das Mekka der Plattdeutsch-Liebhaber. Die Musikgruppe Timmerhorst mit dem Ulli-Rath-Brass-Quartett und das plattdeutsche Urgestein...

UNTERNEHMEN DER REGION