Petra Remshardt

Vortrag „Medien im Kinder-Alltag“

Scharbeutz. Das Familienzentrum Neustadt und die Volkshochschule der Gemeinde Scharbeutz laden am Freitag, dem 14. September um 19 Uhr zu einem Vortrag „Darf es ein bisschen mehr sein? - Medien im Kinder-Alltag“ in das Bürgerhaus Scharbeutz ein.
Die Abhängigkeit von den Medien scheint von Jahr zu Jahr zuzunehmen. Dies betrifft nicht nur die Arbeits- und Freizeitwelt der Erwachsenen, sondern auch vermehrt die Kindheit und Jugend. Referent Torsten Heuer, Dipl. Sportlehrer, möchte Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren über die Gefahren informieren, die im Medienkonsum stecken. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.
Weitere Informationen erhalten Sie beim Familienzentrum Neustadt vom Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Ostholstein e.V. unter Tel. 04561/5248183. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION