Petra Remshardt

Wahl des Seniorenbeirates

Neustadt. Am 13. November wird der Seniorenbeirat der Stadt Neustadt gewählt. Bürgervorsteher Sönke Sela hat als Wahlleiter der Seniorenbeiratswahl am 19. Oktober über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge entschieden. Die zugelassenen Wahlvorschläge lauten wie folgt:
Iris Bomke, Ursula Henning, Antonie Eilenstein, Regina Freitag, Elsbeth Kamerau, Jürgen Mosalf, Michael Peters, Karin Pochandke, Barbara Reuter, Anke Scharkowski, Werner Spätling, Hannelore Swierzewski und Gabriele Weber.
Wählen kann nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Von Amts wegen werden in das Wählerverzeichnis alle Personen eingetragen, die am Tag der Wahl das 60. Lebensjahr vollendet haben und die seit mindestens dem 13.08.2018 mit dem Hauptwohnsitz in Neustadt in Holstein gemeldet sind. Das Wählerverzeichnis liegt bis zum 9. November während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro der Stadt Neustadt zu jedermanns Einsicht aus. Wer nicht im Wählerverzeichnis eingetragen ist, kann bei Vorliegen der Wahlrechtsvoraussetzungen auf Antrag bis zum 9. November 2018, 12 Uhr, im Bürgerbüro der Stadt Neustadt nachträglich eingetragen werden.
Wahlräume sind das Gemeindehaus der ev.-luth. Kirche, Kirchenstraße 7, von 10 bis 12 Uhr und die Jacob-Lienau-Schule, Schulstraße 2, Foyer, von 16 bis 18 Uhr. Bei der Wahl ist der Personalausweis oder Pass bereitzuhalten.
Gewählt wird mit amtlichen Stimmzetteln. Auf dem Stimmzettel werden die Wahlvorschläge in alphabetischer Reihenfolge der Namen aufgeführt. Jede wahlberechtigte Person kann ihr Wahlrecht nur einmal und nur persönlich ausüben. Dabei hat jeder Wahlberechtigte fünf Stimmen. Für jeden Kandidaten kann dabei jedoch nur eine Stimme abgegeben werden. Eine Briefwahl findet nicht statt. Die Prüfung und Feststellung des Wahlergebnisses erfolgt durch den Wahlleiter. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Ostseesportverein bietet smovey an

14.11.2018
Haffkrug. Stephan Peters (smoveyWalking-Guide im Ostseesportverein Scharbeutz) begleitet jeden Mittwoch früh in Haffkrug smovey. Start ist am Mittwoch, dem 21. November um 9 Uhr an der Seebrücke Haffkrug. Diese Sportart bringt Besserung und hilft bei:...

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

11.11.2018
Neustadt. Kaum eine Frau, die Gewalt in der Partnerschaft erfährt, wendet sich nach außen oder bittet Dritte um Hilfe. Häusliche Gewalt ist nach wie vor ein Tabuthema. Sie spielt sich versteckt und oft mit großer Scham besetzt im Privaten ab. Die Neustädter...
Eine Gruppe bringt den Apfelbaum zum Pflanzort.

Luthertag 2018

10.11.2018
Grube. Der Reformationstag ist in Schleswig-Holstein ein neuer Feiertag, also schulfrei. Um dies gebührend zu feiern, haben die Gemeindepfadfinder ein großes Programm für Kinder von 5 bis 12 Jahren angeboten. Thema war an diesem gut besuchten Nachmittag der...

Haussammlung Jugendfeuerwehr

10.11.2018
Neustadt. Die Jugendfeuerwehr Neustadt wird in der Zeit vom 12. November bis zum 25. November in Neustadt eine Haus- und Straßensammlung durchführen. Die Feuerwehr Neustadt ist in allen Abteilungen mit über 170 Kameraden so groß wie nie. Gesammelt wird für ein...
Kabelhorst. Mit 9:0 gewann die A-Jugend der JSG Ostholstein/Kabelhorst ihr Heimspiel gegen den SV Schashagen-Pelzerhaken. Vor dem Spiel durften sich die Spieler über neue Trikot-Tops freuen. Der Satz wurde von Klaus Behrens von der Provinzial aus Lensahn gesponsert. (red)

JSG OH A-Jugend bedankt sich mit Sieg

10.11.2018
JSG OH A-Jugend bedankt sich mit SiegKabelhorst. Mit 9:0 gewann die A-Jugend der JSG Ostholstein/Kabelhorst ihr Heimspiel gegen den SV Schashagen-Pelzerhaken. Vor dem Spiel durften sich die Spieler über neue Trikot-Tops freuen. Der Satz wurde von Klaus Behrens von...

UNTERNEHMEN DER REGION