Daniela Grebien

Wasserschaden adé mit Malerwerkstatt Reetz - Wasserschadenbeseitigung, Bautrocknung und Leckageortung

Bilder
Malermeister Hannes Fisler nimmt sich effizient den Feuchtschäden an.

Malermeister Hannes Fisler nimmt sich effizient den Feuchtschäden an.

Grömitz. Wenn es von der Zimmerdecke tropft, heißt es zügig und professionell handeln: Ein Wasserschaden ist nicht nur ärgerlich, er kann im Zweifel auch ziemlich teuer werden. Die Malerwerkstatt Reetz schafft bei einem auftretenden Feuchteschaden umgehend Abhilfe. „Da sich der Schaden in kürzester Zeit großflächig ausbreiten kann, sollte die Trocknung schnellstmöglich beginnen, denn das Wasser sucht sich seinen Weg durch die Dämmschichten in Decken und Böden und kann hier große Schäden anrichten. Unter Umständen kommt es zur Schimmelbildung“, weiß Malermeister Hannes Fisler und garantiert in Absprache mit der Versicherung des Kunden eine schnelle Hilfe verbunden mit einer professionellen Ursachenbehebung. Auf Wunsch bietet die Firma auch eine Komplettsanierung des Wasserschadens an.
 
Das Leistungsspektrum des in zweiter Generation geführten Malerbetriebes wird ergänzt durch Renovierungs- und Bodenbelagsarbeiten, Wand- und Fassadengestaltung. Das erfahrene Malerteam überzeugt mit Professionalität und Qualität von der Planung bis zur Fertigstellung und gewährleistet seinen Kunden durch verschiedenste Handwerksleistungen aus einer Hand einen bestmöglichen Service.
 
Die Grömitzer Malerwerkstatt Reetz greift auf einen 40-jährigen Erfahrungsschatz zurück und stellt so in der Region einen kompetenten Ansprechpartner rund um das Thema Wohnraum- und Fassadengestaltung dar.
 
In den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle, Körnickerfeld 3, bietet eine Ausstellungsfläche Anregungen und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Gerne werden Interessenten ausführlich vor Ort oder im Büro beraten und unter Einbeziehung persönlicher Wünsche, eine passgenaue Lösung gefunden.
 
Erreichbar ist die Malerwerkstatt Reetz montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr unter Tel. 04562/9000. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Das Interesse der Einwohner an der Entwicklung der Gemeinde ist ungebrochen.

Gemeinde informierte ihre Bürger: Ortsplanung, Sozialwohnungen, Hotelneubau und Dünenpark

23.05.2019
Grömitz. In Grömitz bewegt sich etwas. Jahrelange Planungen für diverse Projekte gehen in die konkrete Planungs- oder Bauphase. „Gut Ding will Weile haben“, so Touristikleiterin Janina Kononov, die die Einwohnerversammlung in der...
Stolz präsentierten sich die Teilnehmer mit den Offiziellen von Stadt, Rotary Club und Schule.

Feierliche Preisverleihung im Marienhof - Rotary Club Neustadt-Ostsee zeichnete MINT-Preisträger 2019 aus

23.05.2019
Neustadt. Bereits zum 4. Mal fand am vergangenen Donnerstagabend die Verleihung der MINT-Preise im Restaurant Marienhof statt. Dabei konnten die Preisträger Fördergelder in Höhe von 2.150 Euro für sich verbuchen. MINT steht für...
Der „Reisende“ in greller Kapuzenjacke auf der Aussichtsterrasse des Paasch-Eyler-Platzes, umrahmt von Claudia Reshöft, 2. Vorsitzende Landkunststück, Kirsten Sköries, Vorsitzende des Tourismusausschusses, Bildwerker Johannes Caspersen und Bürgermeister Volkert Stoldt.

„Ein großer Gewinn für Grube“ - Holzskulpturen auf dem Paasch-Eyler-Platz feierlich eingeweiht

23.05.2019
Grube. Sie stehen rund 150 Meter auseinander und betrachten sich gegenseitig im Augenwinkel. Ihr Blick ist jedoch nicht nur auf den jeweils anderen gerichtet, sondern auch in die Ferne, die Weite des stillgelegten Gruber Sees. Der idyllische Ort Grube im Achterland...
Galerie
Startschuss für den Halbmarathon an der Promenade vor der Seebrücke.

Neuer Teilnehmer-Rekord beim Sun-Run: 1.030 Läufer waren am Start

23.05.2019
Grömitz. Zum 16. Mal verwandelten sich die Grömitzer Promenade und das Gelände rund um die Seebrücke am vergangenen Sonntag zu einem riesigen Eventgelände für Laufbegeisterte aller Altersklassen. Sportler aus ganz Norddeutschland trafen...
Für den Yachthafen Grömitz wurde die Blaue Flagge an Lars Widder (Mi.), Betriebsleiter TSG, übergeben.

„Blaue Flaggen“ für Neustadt und Grömitz  - ancora Marina, Kommunalhafen und Yachthafen Grömitz mit Umweltsymbol ausgezeichnet

23.05.2019
Grömitz/Neustadt. Insgesamt 90 Sportboothäfen und 43 Badestellen werden in diesem Jahr in Deutschland mit dem Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Gleich drei Auszeichnungen davon gehen nach Neustadt und Grömitz: Die...

UNTERNEHMEN DER REGION