Seitenlogo
Gesche Muchow

Wasserturm im neuen Glanz

Ein tolles Ergebnis, auf das alle Beteiligten stolz sind.

Ein tolles Ergebnis, auf das alle Beteiligten stolz sind.

Neustadt. Dank des Bundesprojekts „Demokratie leben“ konnte in der Kindertagestätte „Am Wasserturm“ ein Graffitiprojekt mit dem Künstler Jonas Wömpner aus Hannover realisiert werden.

 

Mit der Hilfe seiner künstlerischen Fähigkeiten hatten die Hortkinder der Einrichtung die Möglichkeit, den unteren Bereich des Wasserturms neu zu gestalten. Den Kindern war es wichtig, dass auch hier das maritime Gesicht der Einrichtung zum Ausdruck kommt. Zu Beginn des Projekts wurde gemeinsam die Fassade des Turmes geputzt und mit Farbe grundiert. Der nächste Arbeitsschritt war das Planen und Skizzieren von Meeresbewohnern, worauf dann die ersten Sprühversuche folgten.

 

Unter fachmännischer Anleitung entstanden so nach und nach die ersten Meerestiere und letztendlich eine komplette Unterwasserwelt. Aufgrund der relativ großen Fläche soll das Projekt im kommenden Jahr fortgeführt werden. Da Kinder und Künstler beim Planen und Gestalten gleichermaßen Spaß hatten, freuen sich bereits heute alle Beteiligten auf die bunte Fertigstellung.

 

Neben der Koordinierungs- und Fachstelle „Partnerschaft für Demokratie“ wurde das Projekt von dem Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V. und dem Förderverein „Die Wassergeister“ unterstützt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen