Gesche Muchow

Whooohaa, Grömitz! Am Wochenende ist die XLETIX Challenge

Bilder

Grömitz. Sportfreaks und Erlebnishungrige aufgepasst: die XLETIX Challenge schlägt auch in diesem Jahr wieder ihre Zelte in Norddeutschland auf und macht am 14. und 15. September Halt im Ostseebad Grömitz.
 
Am dritten Septemberwochenende verwandelt sich der Urlaubsort bereits zum dritten Mal zu einem aktionsreichen Hindernisparcours, der es wahrlich in sich hat. Mehr als 35 spektakuläre Hürden warten auf die Teilnehmer der XLETIX Challenge. Von einem Bad in der kühlen Ostsee über das Erklimmen der Seebrücke im wackeligen „Sporty Spider“-Netz bis hin zu einer Rutschpartie auf der „Speed Slide“ das Steilufer hinunter – die Hindernisse fordern selbst absolute Sportskanonen und sind oftmals nur im Team zu bewältigen.
 
Passend zum Motto „Ein Team, ein Ziel“ werden Teamgeist und Zusammenhalt bei der Challenge großgeschrieben. Bei der Distanz kann auch in diesem Jahr wieder zwischen der kurzen S-Distanz mit 6 bis 8 Kilometer Länge, der M-Distanz mit 12 bis 16 Kilometer Länge und der großen L-Distanz mit mehr als 18 Kilometern Länge gewählt werden, sodass für jede Fitness die passende Strecke dabei ist.
 
Der Start- und Zielpunkt der Läufer liegt direkt am Strandabschnitt vor der Uferwiese und bietet auch für Schaulustige jede Menge Unterhaltung. Die Laufstrecke entlang des Strandes und die Teams in Action an den Hindernissen können von den Zuschauern live verfolgt werden. Jubelnde Fans und Anfeuerungs-Hymnen können bei den bekanntlich harten Hindernissen auf keinen Fall schaden.
 
Anmeldungen und weitere Informationen zur XLETIX Challenge in Grömitz finden Sie unter www.xletix.com. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Klaus Holger Hecken (DLRG Einsatzleiter Küste Schleswig-Holstein / DLRG Bundesverband), Jürgen Schlünder (1. Vorsitzender DLRG Dahme), Angelika Neunkirchen (Jubilarin / Wachführerin), Ulrike Dallmann (Tourismusleiterin Ostseebad Dahme), Ralf Grimmling (Team DLRG Wasserrettungsstation Dahme) (v. lks.).

DLRG Wachleiterin Angelika Neunkirchen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

19.09.2019
Dahme. Angelika Neunkirchen aus Bonn am Rhein ist bereits seit 1979 ehrenamtlich als Rettungsschwimmerin, Bootsführerin und Wachführerin in Dahme ehrenamtlich im Einsatz. Zahlreiche Rettungsschwimmer, die erstmals an die Küste zum Einsatz kamen, hat Angelika...
Laden ein zur Langen Nacht der Volkshochschulen des Kreises Ostholstein: Anette Rudolph und Birte Petersen von der VHS Eutin und Michael Kümmel, Leiter der VHS Oldenburg und der Kreis-AG der VHS-Leiter des Kreises Ostholstein.

Die VHS wird 100 Jahre und feiert „Lange Nacht der Volkshochschulen“

19.09.2019
Eutin. Die deutsche Volkshochschule wird 100 Jahre - und das wird bundesweit von allen Volkshochschulen gefeiert. Mit einer Langen Nacht der Volkshochschulen. Und lang wird die Nacht auch in Eutin. Hier feiern alle Volkshochschulen des Kreises zusammen - mit Torte,...
Die Marionetten wurden von den Schülern im Werkunterricht gefertigt.

Marionettentheater der siebten Klasse an der Waldorfschule in Ostholstein

19.09.2019
Lensahn. Auch in diesem Schuljahr zeigte die siebte Klasse der Waldorfschule in Ostholstein ein Märchen, das durch Marionetten zum Leben erstrahlte. Im Werkunterricht fertigten die Schüler geschickt die Marionetten unter Anleitung an, die sie dann im...
Auch nach 24 Stunden noch voller Energie: die Teilnehmer des ZVO-Hackathons „Hack the Waterkant“.

24 Stunden und 100 Gewinner: „Hack the Waterkant“ übertraf alle Erwartungen

19.09.2019
Neustadt. Statt Erholung und Schlaf gab es am vergangenen Wochenende reichlich Kaffee, Kola und rauchende Köpfe im Arborea Marina Resort. 24 Stunden lang ging es für die rund 100 Teilnehmer des Hackathons namens „Hack the Waterkant“ um die Entwicklung digitaler...
Ines Neuber

25 Jahre im Dienst des Handwerks

19.09.2019
Ostholstein. Am 19. September 2019 ist Ines Neuber seit 25 Jahren bei der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön beschäftigt. Im Jahr 1994 hat sie ihre Tätigkeit in der Buchhaltung der Geschäftsstelle im Haus des Handwerks in Eutin aufgenommen. Bis heute ist sie dafür...

UNTERNEHMEN DER REGION