Alexander Baltz

„Wir sind stolz auf den Flugplatz“ - Flugplatz Grube feierte 50-jähriges Bestehen

Bilder

Grube. Am 1. September 1968 hat der Flugplatz Grube seinen Betrieb aufgenommen. Das 50-jährige Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit Vereinsmitgliedern des Luftsportclubs (LSC) Condor und zahlreichen Ehrengästen im Hangar gefeiert.
 
Mit Unterstützung des damaligen Kreises Oldenburg, der Städte Oldenburg und Heiligenhafen sowie der Gemeinden Grube, Dahme, Kellenhusen, Grömitz, Heringsdorf und Lensahn wurde damals ein Pachtvertrag für das Gelände unterzeichnet. Damit war nach 17-jähriger Suche des LSC Condor endlich ein geeignetes Gelände gefunden.
 
„Wir wollen uns heute bei allen bedanken, die den LSC seit Jahren unterstützen. Ihre Teilnahme heute an der Feierstunde ist Wertschätzung des Vereinslebens“, so 1. Vorsitzender Jens Griebel bei der Begrüßung der Gäste, unter ihnen Kreispräsident Harald Werner, Grubes Bürgermeister Volkert Stoldt, Lensahns Bürgermeister Klaus Winter, Bürgervorsteherin Susanne Knees aus Oldenburg sowie Pastor Rüdiger Fuchs.
 
218 Mitglieder zähle der LSC Condor aktuell, unter ihnen 83 aktive Mitglieder, berichtete Jens Griebel aus dem Vereinsleben. Allein 2017 haben 800 auswärtige Flugzeuge den Flugplatz angeflogen, was deutlich mache, dass der Flugplatz in Ostholstein seine feste Größe habe und eine Erfolgsgeschichte sei. Viele tausend Arbeitsstunden würden jedes Jahr auf dem Flugplatz ehrenamtlich abgeleistet und das Team sei bestens gerüstet für die nächsten 50 Jahre.
 
Bürgermeister Volkert Stoldt lobte in seinem Grußwort nicht nur die touristische Bedeutung des Flugplatzes, sondern vor allem die Jugendarbeit des LSC Condor, die von der Gemeinde Grube weiter gefördert werden solle. Zu diesem Zweck überreichte er dem Verein 250 Euro und betonte: „Wir sind stolz auf den Flugplatz.“
 
Einen weiteren Zuschuss für die Vereinskasse in Höhe von 500 Euro überreichte Marcus Path von der Sparkasse Holstein. (ab)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Neben der „Stadtparker“ und „Strandparker“ Karte gibt es auch eine „Freiparker“ Karte.

Infostand zum Thema Parkraumbewirtschaftungskonzept

22.05.2019
Neustadt. Seit dem 1. März ist das neue Parkraumbewirtschaftungskonzept in Kraft und dieses hat einige Veränderungen - und auch Fragen mit sich gebracht. Diese Fragen können am Dienstag, dem 28. Mai in der Zeit von 9 bis 13 Uhr persönlich...
Anzeige
Die liebevoll konzipierte Lifestyle-Messe lockt Tausende Besucher aufs Land hinaus.

Anzeige: Herrlich genießen, prachtvoll feiern auf der Ambienta 2019

22.05.2019
Sierhagen. Auf Gut Sierhagen findet von Donnerstag, dem 30. Mai bis Sonntag, dem 2. Juni bereits die 16. Lifestyle-Messe Ambienta statt. Über 160 ausgewählte Aussteller präsentieren dann wieder bezaubernde und praktische Dinge aus den...

Orgelkonzert in der St. Katharinen Kirche

22.05.2019
Lensahn. Am Samstag, dem 25. Mai findet um 17 Uhr in der St. Katharinen Kirche in Lensahn ein besonderes Orgelkonzert statt. Der Lensahner Organist Michael Arp präsentiert den neuen Klang der Orgel. Im Zuge der umfassenden Reinigungsarbeiten durch die...

Geführte Sternfahrt zum Kloster Cismar

22.05.2019
Kellenhusen. Im Rahmen der OFL-Fahrradwoche findet am Samstag, dem 25. Mai eine Sternfahrt zum Kloster Cismar statt. Dort erwartet den Gast ab 18.30 Uhr eine „Rund um das Kloster-Führung“, Livemusik mit dem „Piano Man“ Klaus Porath im...

9. Ostseeferienland-Fahrradthon

22.05.2019
Kellenhusen. Die 1. Urlaubsnation Deutschlands bietet auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von interessanten Veranstaltungen für Urlaubsgäste an. Bereits zum 9. Mal lädt der Fahrradthon zu einer Fahrrad-Rundreise am Sonntag, dem 26. Mai...

UNTERNEHMEN DER REGION