Alexander Baltz

„Wir wollen die Region stärken“ - nahkauf Schlüter spendete 1.500 Euro an den Kindergarten Meerchenwald

Bilder
Kindergartenleiterin Antje Janik, Ikram Ciftci von nahkauf und 2. stellvertretende Bürgermeisterin Wybke Schmidt (Mi. v. lks.) bei der Spendenübergabe.

Kindergartenleiterin Antje Janik, Ikram Ciftci von nahkauf und 2. stellvertretende Bürgermeisterin Wybke Schmidt (Mi. v. lks.) bei der Spendenübergabe.

Kellenhusen. „Dieses Geld können wir sehr gut gebrauchen“, freute sich Kindergartenleiterin Antje Janik, die mit einer so hohen Spendensumme nicht gerechnet hatte. Filialleiter Ikram Ciftci vom nahkauf Schlüter-Markt in Kellenhusen hatte am vergangenen Montagvormittag nicht nur einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro für den Kindergarten mitgebracht, sondern pünktlich zum Start in die Winterzeit auch gesundes Obst, frisch gepresste Säfte und jede Menge Müsli-Riegel. Obendrauf gab es für die Kleinen noch Stundenpläne, Lesebücher und Reflektoren für Taschen und Ranzen.
 
„Wir wollen durch solche Aktionen die Region stärken“, erklärte Ikram Ciftci, der seit 1. September die nahkauf-Filiale in Kellenhusen leitet. Das Geld stammt aus einer Leergut-Spendenaktion. Kunden verzichteten dafür auf ihre Pfandbons und stellten diese für den guten Zweck zur Verfügung. Am Ende der Aktion wurde die so gesammelte Spendensumme von Denis Schlüter noch verdoppelt, sodass 1.500 Euro im Beisein von 2. stellvertretender Bürgermeisterin Wybke Schmidt übergeben werden konnten.
 
Einen Verwendungszweck für das Geld gibt es auch schon: „Bewegung ist für unsere Kinder sehr wichtig. Weil wir im Winter oft in der Turnhalle sind, benötigen wir dringend eine neue große Turnmatte. Zudem möchten wir uns ein Klangschalen-Set anschaffen“, so Antje Janik im Gespräch mit dem reporter. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kinder- und Jugendparlament

25.04.2019
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments der Gemeinde Grömitz findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 18 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung des Logos, Jugendstrand, Umgestaltung...

Sozial- und Kulturausschuss

25.04.2019
Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt. (red)
Am 1. Mai wird das Pfadfindergelände mit einer Kanu-Regatta und einem Konzert eingeweiht.

Einweihung am Pfadfindertag 1. Mai

24.04.2019
Grube. Vor gut einem Jahr wurde das Pfadfindergelände erweitert. Aus einer Kuhweide entstand angrenzend zum 2013 gestalteten Gelände ein weiteres erlebnisreiches Areal: Ein 400 Meter langer Graben zieht sich mäandrierend teils durch flache, teils durch hügelige...
Mutige stürzen sich in die Fluten.

Anbaden - feucht-fröhliche Saisoneröffnung

24.04.2019
Rettin. Am Dienstag, dem 30. April und Mittwoch, dem 1. Mai trifft man sich in Rettin. Groß und Klein steht am Ufer und jubelt den hartgesottenen Ostseefans zu, wenn diese sich auf Neptuns Zeichen hin in die noch empfindlich kühlen...
Anzeige
Joey Kelly.

Anzeige: 40-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür bei „Kaben - mein Wintergarten“

24.04.2019
Bad Segeberg. Am Samstag, dem 27. April von 9 bis 18 Uhr lädt die Firma Kaben anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zu einem Tag der offenen Tür“ ein.Seit 40 Jahren ist der Name „Kaben“ aus der Kreisstadt „Bad Segeberg“ zum Synonym für...

UNTERNEHMEN DER REGION