Gesche Muchow

Wohnraumerweiterung in Roge

Bilder

Roge. Bereits vier Monate nach der Grundsteinlegung (der reporter berichtete) konnte auf dem Gelände der alten Schule in der vergangenen Woche Richtfest gefeiert werden.
 
Bürgermeister Volker Weidemann begrüßte neben diversen Gemeindevertretern vor allem Architekt Hayung Köhler und die am Bau beteiligten Firmen. Das Richtfest des gemeindlichen Bauprojekts mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 1,8 Millionen Euro sei nur im vorgegebenen Zeitplan möglich geworden, weil die beteiligten Firmen gemeinsam alles unternommen haben um die Behinderungen durch die Frostperiode wieder aufzufangen, lobte der Bürgermeister. „Wir können heute schon sehen, dass die gewählten Formen und Materialien sich wie von uns gewünscht in die historische Ortsumgebung hervorragend einfügen. Das Dorf wird hier mit der Wohnraumerweiterung komplettiert“, befand Volker Weidemann.
 
Entstanden sind zwei Gebäude mit jeweils vier Wohneinheiten. „Es geht um bezahlbaren, nicht sozialen Wohnungsbau, für Menschen aus der Gemeinde und Region, die auf dem Dorf wohnen und leben möchten und sich in die Gemeinschaft einbringen wollen“, erläuterte Weidemann. Entstehen werden Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 510 Quadratmetern, die nach Süden und Westen mit Blick in die offene Landschaft ausgerichtet sind. (red/gm)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Keine optimalen Wetterbedingungen, aber zum Glück klarte es immer wieder auf, sodass die spannenden Partien bei Sonne verfolgt werden konnten.

Spaß und Action beim 4. Neustädter Spikeballturnier

15.08.2018
Pelzerhaken. Bereits zum vierten Mal hat am vergangenen Samstag das Neustädter Spikeballturnbier stattgefunden. Als regionales Spaßturnier gestartet, hat sich dieses Turnier mittlerweile zu einem festen Anlaufpunkt in der Spikeball-Szene entwickelt. Teilweise bei...
Im Freiluft-Atelier auf der Hafenwestseite entstehen aus großen Findlingen in den nächsten Wochen die Skulpturen.

Morgen beginnt die Skulpturen-Triennale Erleben, wie Kunst entsteht

15.08.2018
Neustadt. Ab morgen startet die 3. Europäische Skulpturen-Triennale in Neustadt, die am kommenden Samstag, dem 18. August um 17 Uhr feierlich von Schirmherr Björn Engholm vor den Toren der ehemaligen Düngemittelhalle auf der...

Das Programm zur Skulpturen-Triennale

15.08.2018
Neustadt. Vom 16. August bis zum 1. September findet die dritte europäische Skulpturen-Triennale in Neustadt statt. Ein hochkarätiges Bildhauer-Symposium mit international angesehenen Künstlern, die in den gut zwei Wochen aus großen...

Grillen mit der AWO

15.08.2018
Hansühn. Der AWO Ortsverein Hansühn lädt alle Mitglieder und Freunde am Freitag, dem 24. August zu einem Grillfest ein. Beginn ist um 16 Uhr im Sportlerheim. Wer nicht weiß, wie er zur Veranstaltung kommen soll, ruft bitte Frau Wilde an unter Tel. 04361/6263550....

Führung durch den Schlossgarten

15.08.2018
Eutin. Am Samstag, dem 18. August um 10 Uhr beginnt in Eutin im Schlossinnenhof eine öffentliche Führung durch den Schlossgarten. Diese Informationsveranstaltung wird bereits seit zwölf Jahren durch Mitglieder der Loge „Zum goldenen Apfel“ durchgeführt. Brüder des...

UNTERNEHMEN DER REGION