Gesche Muchow

zeiTTor-Museum würdigt Vereinsgeschichte des TSV Neustadt

Bilder

Neustadt. Seit 150 Jahren besteht der größte Verein Neustadts, der TSV. Zu diesem Anlass läuft noch bis zum 29. Juli eine Sonderausstellung im zeiTTor-Museum, die am vergangenen Montagabend Eröffnung feierte.
 
„150 Jahre sind eine ganz beachtliche Zeitspanne“, honorierte Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider das Jubiläum des Vereins und lobte vor allem, dass der anderthalb Jahrhunderte alte Verein dabei so jung geblieben sei und sich bei vielen Projekten in der Stadt, beispielsweise dem Programm „Integration durch Sport“, vorbildlich engagiere. Auch TSV-Vorsitzender Jörg Henkel freute sich, dass die Vereinsgeschichte in so einer beeindruckenden Ausstellung gewürdigt wird. „Wir können hier zeigen, was der TSV ist und vor allem, wie er entstanden ist“, bekräftigte der 1. Vorsitzende und dankte für die 150 Vereinsjahre den wichtigsten Säulen des Vereins, namentlich den Mitgliedern, Spartenleitern, Betreuern und Trainern sowie den Eltern, die sich in dem Verein einbringen.
 
Ernst-August Petsch vom zeiTTor-Förderverein legte in seiner Ansprache das Augenmerk auf die höchst professionelle Aufbereitung der Sonderausstellung und die enorme Fleißarbeit, die Kurator Thomas Schwarz im Vorfeld erbracht habe. Letzterer führte abschließend in die Ausstellung ein, deren größter Anteil aus alten Fotos besteht, welche die Erfolge des Neustädter Sportvereins dokumentieren. Aber auch Pokale, historische Vereinsfahnen, Zeitungsartikel und Urkunden runden die Präsentation ab. (gm)
 
Auch interessant:
Der TSV entstand aus dem Zusammenschluss des Neustädter Männer-Turnvereins, des FC Cimbria und des Arbeiterturnvereins Neustadt und startete seine Vereinsgeschichte vor 150 Jahren mit sechs Sparten und 195 Mitgliedern. Heute beherbergt der TSV 18 Sparten mit über 1.700 Mitgliedern.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Anzeige
Die Open Stage startet ihre diesjährige Tournee in Sierksdorf.

Open Stage

24.07.2021
Lübecker Bucht. Die Open Stage der Lübecker Bucht ist eine Wander-Bühne für lokale Künstler*innen und ebenso für noch nicht entdeckte, ambitionierte Talente. Im Sommer 2021 geht das unterhaltsame Event wieder auf Küsten-Tournee und bietet…

Kindergottesdienst

24.07.2021
Hansühn. Das Team der Schatzkiste, dem Kindergottesdienst der Kirchengemeinde Hansühn, lädt alle Kinder ab drei Jahren (gerne auch in Begleitung ihrer Eltern) am Samstag, dem 7. August um 15 Uhr in den Pastoratsgarten in Hansühn ein. Dann wird die Schatzkiste geöffnet…
Spielplatz in der Güldenfeldstraße in Harmsdorf.

Spielplatzsäuberung

24.07.2021
Harmsdorf. Dem ein oder anderen Besucher mag bei einem Spielplatzbesuch in der Güldenfeldstraße in Harmsdorf aufgefallen sein, dass nicht nur das neue Spielgerüst zu entdecken ist, sondern auch jede Menge Unkraut. Die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft Harmsdorf…
Der Pfadfinderplatz mit dem Erlebnisgelände wurde zum Zeltlager der Gruber Gemeindepfadfinder.

Sommer-Event der Pfadfinder

24.07.2021
Grube. Für die Jüngeren waren es sieben und für die Älteren bis zu 12 Tage Zeltlagerfeeling. Noch einmal verbrachten die Gruber Gemeindepfadfinder in den Sommerferien ihr Jahreshighlight in Grube. Der Pfadfinderplatz mit dem Erlebnisgelände bietet enorm viele…
Roland Mish und Carsten Höper (v. lks.).

VR Bank spendet für Drohne zur Kitzrettung

24.07.2021
Oldenburg. Die VR Bank Ostholstein Nord - Plön e.G. hat der Kreisjägerschaft Oldenburg durch eine großzügige Spende die Anschaffung einer Drohne zur Kitzrettung ermöglicht. Wie Roland Mish, der Leiter des Firmen-, Agrar- und Großkundengeschäftes der VR Bank…

UNTERNEHMEN DER REGION