Kristina Kolbe

Zeugen gesucht: Wutausbruch im Straßenverkehr

Bilder

Neustadt. Wer kennt es nicht, im Straßenverkehr ärgert man sich einfach manchmal über das Verhalten der anderen Autofahrer. Oftmals bleibt es aber beim Fluchen hinter dem Steuer.
 
Nicht so in diesem Fall: Etwa gegen 14.15 Uhr befuhr eine 57-jährige Frau am vergangenen Samstag mit ihrem silberfarbenen Opel Corsa die Bahnhofstraße in Neustadt. An der Einmündung zur Lienaustraße ordnete sie sich zunächst auf der linken Abbiegespur ein. Während des Wartens realisierte sie, dass sie in Richtung Innenstadt weiter fahren wollte. Nach leichtem Zurücksetzen wechselte sie daher auf die rechte Abbiegespur.
 
Ein hinter der Ostholsteinerin haltender Fahrer eines schwarzen Kleinwagens war mit diesem Fahrmanöver offensichtlich nicht einverstanden. Er stieg aus seinem Fahrzeug aus, ging zu dem Opel und trat mit einem, wie es die Fahrerin beschreibt „Kung-Fu-Tritt“ gegen die Fahrerseite des Corsas. Zusätzlich beschimpfte sie der Mann lautstark. Anschließend stieg der Mann wieder in sein Auto und fuhr unerkannt stadtauswärts davon.
 
Der Beteiligte wird als auffallend groß und blond beschrieben. Er war unterwegs in einem schwarzen Kleinwagen, eventuell handelte es sich um einen Nissan Micra oder ähnlichen Fahrzeugtyp. Auffällig an dem Auto sollen die seitlich angebrachten, silberfarbenen Ralleystreifen sein. Auf dem Beifahrersitz befand sich zudem noch eine dunkelhaarige Frau.
 
Das ermittelnde Polizeirevier in Neustadt bittet Zeugen, die den Vorfall an der Einmündung Bahnhofstraße/Lienaustraße beobachteten oder Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer geben können, sich beim Polizeirevier in Neustadt unter der Telefonnummer 04561/6150 zu melden. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Polizeibeamter a.D. Dieter Stolley und Bürgermeisterin Regina Voß im Jugendtreff.

„Ich hatte schon immer soziales Interesse“ - Dieter Stolley ist neuer Jugendbetreuer der Gemeinde Kasseedorf

18.10.2019
 Kasseedorf. Zwei Bewerber waren im Rennen um die Position des neuen Jugendpflegers in der Gemeinde Kasseedorf. Dieter Stolley aus Neustadt hat überzeugt und im September den Posten von Conny Augustin übernommen. Der 60-jährige...
Sami Omar lädt im Rahmen der Interkulturellen Woche zum Gespräch in die Stadtbücherei ein.

Lesung mit Sami Omar zur Interkulturellen Woche

17.10.2019
Neustadt. Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 lädt der Autor, Sprecher und Moderator Sami Omar am Samstag, dem 19. Oktober um 19 Uhr in der Stadtbücherei Zuhörer ein, gemeinsam über Rassismus zu reflektieren. 2018 veröffentlichte er...

Anmeldung der Schulanfänger

16.10.2019
Lensahn. Die Schulanfänger 2020 aus dem Einzugsbereich der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn, also aus den Gemeinden Lensahn, Beschendorf, Damlos, Harmsdorf, Kabelhorst, Manhagen und Riepsdorf müssen angemeldet werden.Die Erziehungsberechtigten werden gebeten,...
Nach der Schule ging es für die Grundschüler in den Stall.

Besuch auf Hof Huhne

15.10.2019
Lensahn. Einen tollen Nachmittag erlebte die Klasse 2a der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn kurz vor den Herbstferien. Organisiert von Julia Behrens und unterstützt von zahlreichen Eltern, durften die Kinder im Anschluss an den Schulvormittag mit ihrer...
Nasse Streichhölzer? Kein Problem mehr für die reporter-Redaktion.

Video: reporter-Lifehacks der Woche „Survival-Tipps“

14.10.2019
In dieser Woche testen unsere Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow einige sogenannte Survival-Tipps. Einige klappen ganz gut, andere haben sich jedoch als nicht so empfehlenswert herausgestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Video. Einfach auf...

UNTERNEHMEN DER REGION