Alexander Baltz

Zwei Banken an einem Standort - VR Bank und Sparkasse betreiben gemeinsamen Geldautomaten

Bilder
Ulf Braune (VR Bank), Marcus Path und Joachim Koop (beide Sparkasse) vor der neuen SB-Filiale in Grube.

Ulf Braune (VR Bank), Marcus Path und Joachim Koop (beide Sparkasse) vor der neuen SB-Filiale in Grube.

In der Hauptstraße 54a in Grube hat in der vergangenen Woche eine gemeinsame SB-Filiale der VR Bank Ostholstein - Plön und der Sparkasse Holstein ihren Betrieb aufgenommen. Standort ist das bekannte Gebäude der VR Bank.
 
Grube. In der neuen Filiale bieten die beiden Geldinstitute einen umfassenden und modernen SB-Service an einem gut frequentierten Standort an. Das Angebot umfasst einen Geldautomaten, der von Kunden beider Geldinstitute genutzt werden kann, sowie je einen Kontoauszugsdrucker der VR Bank und der Sparkasse. Vorbild ist die Money-Box, die von VR Bank und Sparkasse seit einem Jahr in Petersdorf auf Fehmarn betrieben wird.
 
Die Verantwortlichen der beiden Häuser freuen sich über diese erweiterte Kooperation und trafen sich am vergangenen Mittwoch zu einem gemeinsamen Ortstermin in Grube. VR Bank-Regionalleiter Ulf Braune und Leiter der Sparkassen-Filiale in Grömitz Marcus Path, der für die Region Grube, Dahme und Kellenhusen zuständig ist, betonten dabei die Notwendigkeit von intelligenten Lösungen, um im ländlichen Raum die Bargeldversorgung sicherstellen zu können. Die Sparkasse war zuvor mit einem SB-Standort bei Edeka in Grube vertreten - diesen Standort gibt es nun nicht mehr.
Aber auch hier bietet der Standortwechsel einen weiteren Vorteil für die Kunden, denn die SB-Filiale kann rund um die Uhr genutzt werden und ist nicht an Öffnungszeiten gebunden. (ab/red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION