Reporter Eutin

2. Hohwachter Lichtermeer

Bilder

Hohwacht. (sw) Vom 26. Oktober bis 28. Oktober 2018 verwandelt sich das Ostseebad Hohwacht in ein Meer aus Licht und Farben. Jeweils ab Eintritt der Dunkelheit!
Illuminationen, Projektionen und bunte Farben tauchen den Ort von der Rundkirche über den Kurpark bis hinein in die Ostsee über die Seebrücke „Flunder“ in ein geheimnisvolles und faszinierendes Licht. Lichtkünstler Oliver Roth wird den gesamten Weg in eine leuchtende Freiluftausstellung verwandeln. Gezielte Projektionen und Illuminationen lassen gewohnte Umgebungen völlig neu wirken und laden ein zu einer Entdeckungsreise durch die beleuchtete Dunkelheit. Erleben sie verblüffende Effekte, LED-Walkacts mit schwebender Jonglage und „Monsieur Papillon” – dem Schmetterling sowie kleine lichtdurchflutet Kirchenführungen in Anwesenheit des Lichtkünstlers Oliver Roth und des Küsters Klaus Lukas. Dazu wird der bekannte DJ Alex DaBass von wavemusic das Hohwachter Lichtermeer mit passenden „Feel-Good-Moments“ durch Lounge/Club und Contemporary Dance begleiten. Freitag und Samstag werden dann zum Tagesausklang in der Bar des Hotels Hohe Wacht heiße Rhythmen aufgelegt. Perfekt umrahmt wird das fast immer eintrittsfreie Drei-Tage-Programm mit kulinarischen Gerichten vom Hotel Hohe Wacht. Ein zauberhaftes Konzert mit MajaMo und Band rund um das Licht, das Meer und die Beziehungen des Lebens vervollständigen am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr in der St. Jürgen Kirche das fantastische Lichtermeer Wochenende. Das Hohwachter Lichtermeer leuchtet vom 26. bis 28. Oktober täglich ab Sonnenuntergang und ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Eintritt fast immer frei!
Fotografieren ist nicht nur erlaubt sondern erwünscht und es wird empfohlen ein Stativ mitzunehmen.
Herzlich willkommen zur gemeinsamen Veranstaltung der Hohwachter Bucht Touristik GmbH, des Hotels Hohe Wacht und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Lütjenburg.
Das gesamte 3-Tages-Programm zum Hohwachter Lichtermeer finden Sie unter: www.hohwachter-lichtermeer.de



Weitere Nachrichten Oldenburg
Stabsfeldwebel Matthias Beyer wird durch Oberstleutnant Ralf Stachowiak geehrt. Dieser händigt ihm das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold aus.

Jahresempfang 2019 erfreute mit neuen Schwerpunkten

14.02.2019
Putlos. (eb) Gleich zu Beginn des diesjährigen Jahresempfangs auf Putlos am 6. Februar erkannten die Gäste im Casino erste Anzeichen von Veränderungen im Ablauf der Veranstaltung. So verzichtete der Standortälteste und Kommandant der Truppenübungsplatzkommandantur...

Bestens gerüstet für den Notfall

13.02.2019
Oldenburg. (mt) Seit 2003 existiert am Freiherr-vom-Stein Gymnasium in Oldenburg ein Schulsanitätsdienst, der sich bis heute ständig weiterentwickelt hat. Die mittlerweile 40 engagierten Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdienstes leisten bei Notfällen schnell...
Jörg Saba, Katja Kirschall, Angelika Ginterra (Teilnehmerin in der Strickgruppe), Bettina Schmidt (Teilnehmerin in der Strickgruppe), Kristina Bruhn und  Silke Hüttmann (Fachanleitung aller Familienzentren im Kreis Ostholstein), stellten am 29. Januar das frisch umgesetzte Projekt „Willkommensgruß“ im Familienzentrum Oldenburg vor. Die Sprechzeiten im Familienzentrum sind montags, mittwochs und freitags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Es ist auch über die Mail Familienzentrum-oldenburg@dksb-Heiligenhafen eine Kontaktaufnahme sowie über die Rufnummern 0160-96736965 und 0157-50361115 möglich.

Familienzentrum gibt Willkommensgruß für Neubürger/innen aus

08.02.2019
Oldenburg. (eb). Zu Beginn letzten Jahres hat der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Heiligenhafen e.V. die Trägerschaft für das Familienzentrum Oldenburg in Holstein in der Johannisstraße 33 (fußläufig zur St. Johannis-Kirche) übernommen. Schwangere,...
Vom 11. bis 14. April 2019 stehen die Mitglieder der „Oldenburger Dwarslöper“ in Gremersdorf auf der Bühne. Die genauen Termine der Vorstellungen und der Start des Kartenvorverkaufs werden wie stets rechtzeitig bekannt gegeben.

Die „Oldenburger Dwarslöper“ proben für ihre April-Aufführungen

08.02.2019
Oldenburg. (rw /eb) In diesem Jahr erwartet die Besucher in der Sporthalle in Gremersdorf bei den Aufführungen der plattdeutschen Theatergruppe die „Oldenburger Dwarslöper“ mit dem Theaterstück „Gerlinde geiht nich!“ eine abwechslungsreiche „Geisterstunde“....
Foto: OiH

Jetzt anmelden: Erstes Treffen für Marketing-Akteure in Oldenburg in Holstein und Umgebung

08.02.2019
Oldenburg. (ah) Unter dem Motto Wissen, Querdenken und Netzwerken findet zum ersten Mal am 20. Februar der Marketing-Treff Oldenburg statt. Alle Macher sowie Entscheider aus Stadt und Region lädt der neue Stadtmanager herzlich ins Rathaus in Oldenburg ein....

UNTERNEHMEN DER REGION