Reporter Eutin

Andersens „Schneekönigin“ in der Reihe „Kultur am Donnerstag“

Bilder

Oldenburg. (mk) Am Donnerstag, den 8. November, setzt die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH ihre Reihe „Kultur am Donnerstag“ fort. Zu Gast ist dann der bekannte Erzähler und Kultur-Held des Norden Gerhard Bosche mit seinem neuen Programm „Die Schneekönigin“ nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Zu dieser Einstimmung in die Weihnachtszeit mit einem der berühmten Märchen sind alle herzlich willkommen um 19.00 Uhr im Bildungs- und Kulturzentrum in Oldenburg, Göhler Straße 56. Der Eintritt beträgt 10,- Euro.
Es ist Donnerstag, der 8.11.2018, 19:00 Uhr und „Die Schneekönigin“ von H.Chr. Andersen wartet auf ihren großen Auftritt. Der dänische Dichter wurde mit seinen Märchen und Geschichten weltberühmt. Ein kurzer Abriss über sein Leben gibt dem Zuhörer Einblicke in Andersens Welt. Seine Werke erzählen vom Ringen um Menschlichkeit und Liebe und sind bis zum heutigen Tag hochaktuell. Bosche hat Andersens Schneekönigin neu bearbeitet. Mit Esprit und Lebendigkeit erzählt er die Geschichte von Kai und Gerda und führt mit Mimik, Gestik und Stimme ins Reich der Schneekönigin: Kai ist nur mit sich selbst und seinen Studien beschäftigt und interessiert sich kaum noch für seine Freundin Gerda. Er kapselt sich immer mehr von der Außenwelt ab, bis er eines Tages verschwunden ist. Fasziniert von der kühlen Unnahbarkeit der Schneekönigin folgt er ihr und wird selbst immer gefühlloser. Das zauberhafte Weihnachtsmärchen erzählt von Mut, Aufbruch und der Kraft der Liebe, die alle Schwierigkeiten überwindet. Bosche gelingt es mit Bravour das Publikum von Anfang an zu fesseln. Der Zuhörer wird in einen magischen Bann gezogen, Eiseskälte breitet sich aus – die Schneekönigin geht wieder einmal um.
Ein Erzählvergnügen für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

Karten für die Aufführung in Oldenburg sind vorab bei der „KulTour gGmbH“ in der Göhler Straße 56, Tel. 04361-508390, und in der Stadtbücherei zu bekommen und zu bestellen, ansonsten an der Abendkasse.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Von insgesamt 21 Ehrungen konnten am 8. März folgende Mitglieder Urkunden und Geschenke entgegennehmen: Antje Linke, Gerhard Struck und Hans-Joachim Schaumann als langjährige Funktionsträger sowie Norbert Steinbach für 10 Jahre Mitgliedschaft, Werner Lepsien für 20 Jahre Mitgliedschaft, Brigitte Rüß für 25 Jahre Mitgliedschaft und Renate Zander für 30 Jahre Mitgliedschaft.

Sozialverband Deutschland e. V., Ortsverband Oldenburg, ehrte langjährige Mitglieder und Funktionsträger

20.03.2019
Oldenburg. (eb) Am 8. März freuten sich alle Vorstandsmitglieder des Sozialverbandes Deutschland e.V. im Ortsverband Oldenburg mit ihrem 1. Vorsitzenden, Herrn Werner Lepsien, über das große Interesse von Mitgliedern und...
Seit über 40 Jahren ist Hans-Jürgen Löschky ehrenamtlich aktiv.

Ein Leben mit dem Ehrenamt

17.03.2019
Oldenburg. (eb) „Die menschlichen Zwischentöne berühren mich“, begründet Hans-Jürgen Löschky, der seit den 70‘er Jahren in Oldenburg fest verwurzelt ist, sein Engagement im Ehrenamt. Bereits als 18-jähriger hat er die Feuerwehr seines Heimatortes verstärkt und sich ab...
Henning Looft mit den Schülerinnen und Schülern, die am Sonnabend ihre Werke präsentierten.

Angehende Erzieherinnen und Erzieher thematisierten Joseph Beuys

16.03.2019
Lensahn. (eb) Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Oberstufe in Abendform der Fachschule für Sozialpädagogik (FSPb-17) haben sich in diesem Jahr mit ihrem Fachkundelehrer Henning Looft im Fach Museumspädagogik während 2 vorblockten Sonnabenden ausgiebig mit...
Die lächelnden Gestalten „Funny Faces“ erobern Oldenburg

Oldenburg i.?H. bereitet sich auf das große Frühlings-Event "Mobilität- und Mode“ am 6. 7. April vor

15.03.2019
Oldenburg. (ah) Der Einzelhandel lädt am 07.04. zum verkaufsoffenen Sonntag. Der wohl älteste Autofahrer Schleswig-Holsteins dürfte gefunden sein. Am 6. und 7. April findet von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr in Oldenburg in Holstein zum ersten Mal der „Mobilitäts- und...
Bauamtsleiter Stefan Gabriel und Bürgermeister Martin Voigt nehmen mit der Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein eine besondere Auszeichnung aus den Händen von Landeskonservator Dr. Michael Paarmann entgegen.

Bürgermeister Martin Voigt und Bauamtsleiter Stefan Gabriel freuten sich über Denkmalplakette

13.03.2019
Oldenburg. (eb) Am 5. März besuchte Landeskonservator Dr. Michael Paarmann mit Urkunde und Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein Oldenburgs Bürgermeister und Oldenburgs Bauamtsleiter im Rathaus, um beiden für den pfleglichen Umgang der Stadt mit einem...

UNTERNEHMEN DER REGION