Kristina Kolbe

Auszeichnung für die Ostsee: Gastfreundlichstes Reiseziel Deutschlands

Scharbeutz. Die Ostsee ist das gastfreundlichste Reiseziel in Deutschland. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des freizeittouristischen Beratungsunternehmens „Inspektour“ zu 170 deutschen Destinationen.
 
Deshalb erhielt die Region dafür den „Destination Brand Award“ als Erstplatzierter in dieser Kategorie. „Wir freuen uns sehr, dass die Menschen unsere Freundlichkeit und unseren Service zu schätzen wissen und uns als die besten Gastgeber der Bundesrepublik bewerten“, sagt Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein-Tourismus. „Dieser Image prägende Faktor hilft uns sehr. Auf diesem Erfolg werden wir uns aber nicht ausruhen. Wir wollen uns stetig verbessern und den Gästen weiterhin ein unbeschwertes Urlaubserlebnis bieten.“
 
Der Preis honoriert die Arbeit der Leistungsträger an der Ostsee und soll Orientierung und Vertrauen schaffen. Den Rahmen dafür bot die Studienreihe „Destination Brand“ von „Inspektour“, die sich bereits zum dritten Mal mit den Eigenschaften der deutschen Reiseziele beschäftigte. Doch nicht nur beim Thema Gastfreundlichkeit belegt die Region einen Spitzenplatz. Auch die Hotels und Campingplätze an der Ostsee Schleswig-Holstein erhielten in den vergangenen Wochen verschiedene Auszeichnungen: In diesem Jahr liegt beispielsweise die Sonneninsel Fehmarn beim Publikumspreis von HolidayCheck ganz vorne. Hier bekamen die „Ferienhäuser Bauernhof Haltermann“ den Holiday Check Award verliehen und gehören damit zu den zehn beliebtesten Unterkünften in Deutschland. Die Prämierung beruht auf Hotelbewertungen, die insgesamt über 900.000 Urlauber in einem Zeitraum von 12 Monaten auf dem Portal getätigt haben.
 
Die Webseite „Camping.info“ hingegen ermittelte die beliebtesten Campingplätze Deutschlands. Hier konnte sich „Naturcamping Spitzenort“ am Plöner See unter den Top Drei platzieren. Auf den fünften Rang bundesweit schaffte es „Am Rosenfelder Strand Ostsee Camping“ in Rosenfelde-Grube. Das Online-Portal erstellte die Reihenfolge aus über 140.000 Bewertungen von mehr als 65.000 Campingurlaubern. (red)



Weitere Nachrichten Oldenburg

Lokal.digital in Oldenburg

17.09.2018
Oldenburg. (mk) Ein 3D-Drucker, VR-Brillen, Roboter, digitale Bienen und vieles andere waren am vergangenen Freitag in der Stadtbücherei Oldenburg zu sehen und auszuprobieren. Es fand die Auftaktveranstaltung zu einem ganz neuen Angebot für Bürgerinnen und Bürger...

Abschlusskonzert der Oldenburger Sommerkonzerte

17.09.2018
Oldenburg. (mv) Zum festlichen Abschluss der diesjährigen Oldenburger Sommerkonzerte kommt das „Lübsche Blech“ am Sonntag, dem 23. September, in die St.-Johannis-Kirche. Die zehn Blechbläser spielen Musik von u.a. Byrd, Warlock, Koetsier und Carmichael.Das...

Liebevoller „Rausschmiss” für 12 Kinder im Göhler Kindergarten

08.08.2018
Göhl. (ab) Im ,Regenbogenland, wurden vergangene Woche das Ende der Kindergartenzeit mit dem traditionellen ,Rausschmiss, gefeiert, mit dem ein neuer Lebensabschnitt als Schulkind anbricht.Die Verabschiedung von Philipp Baumgart, Alexander Blumhardt, Cornelius...
Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung besuchen und bereichern konnten.

Gelungenes Schulfest am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

27.07.2018
Oldenburg. (bj) Am 5. Juli feierte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg mit zahlreichen Gästen sein diesjähriges Schulfest. Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung...
Léa Mortier und Sylvaine Mody am Rathausvorplatz am neu aufgestellten „Partnerstädte-Stein“.

Praktikantin aus Blain in der Stadt

27.06.2018
Oldenburg. (sm) Léa Mortier, Studentin aus der Nähe von Blain, absolviert seit dem 4. Juni ein Praktikum bei der KulTour GmbH. Den Kontakt hatten die Städtepartnerschaftskomitees hergestellt. Eine Unterkunft bietet ihr für den gesamten Zeitraum Familie Struck. „In...

UNTERNEHMEN DER REGION