Reporter Eutin

DB Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof

Bilder

Oldenburg. (mv) Seit dem Mittwochmorgen ist das Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof im Einsatz. Bei dem fachkundigen Reiseberater der DB Uwe Kling können Fahrgäste nun wieder Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.
Ursprünglich hatte das Vertriebs-Mobil bereits mit Schließung des Reisebüros von Frau Marion Schwartz vor Ort sein sollen, so dass gar keine Lücke entstanden wäre, aber eine notwendige Reparatur zwang das Fahrzeug erst noch in die Werkstatt.
„Wenn es auch eine kleine Verzögerung gegeben hat, bin ich doch sehr froh darüber, dass mit diesem Dienst der Deutschen Bahn der personenbesetzte Fahrkartenverkauf bis zur Neueröffnung eines Reisebüros unter neuer Führung am 1. Februar 2019 gewährleistet wird.“ äußert sich Bürgermeister Martin Voigt. „Die persönliche Beratung ist durch keinen Automaten zu ersetzen.“
Sobald die Räumlichkeiten zum Ende des Jahres von der Vormieterin geräumt sind, werden durch die Stadt einige Sanierungsarbeiten ausgeführt, damit dann ein Nachfolger wieder im Bahnhof selbst für die Reisenden da sein kann. Bis dahin wird das DB Vertriebsmobil von Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:30 Uhr besetzt sein.
Außerhalb der Öffnungszeiten können Reisende am DB-Automaten im Bereich des Bahnhofs Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fahrkarten telefonisch unter der Service-Hotline 0180 6 99 66 33 (20 ct pro Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct pro Anruf) zu bestellen, sowie mobil im DB Navigator oder im Internet unter www.bahn.de zu buchen.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Dank der guten Kontakte von Oldenburgs Stadtmanager Alexander Hass (l.) kommt ein besonderes Konzert nach Oldenburg, auf das sich auch Heike Müller und Michael Kümmel von der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH bereits freuen und wegen der zu erwartenden großen Nachfrage kurzfristig zum Kartenkauf raten.

ELFENTHAL (Maite Itoiz und John Kelly)

27.08.2019
Oldenburg. (mk/eb) Maite Itoiz und John Kelly gastieren mit ELFENTHAL am Montag, den 21. Oktober, in Oldenburg. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr in der Blain-Halle. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH konnte in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing dieses...
Alexander Hass, Heike Müller und Michael Kümmel freuen sich auf einen unterhaltsamen Sonnabend mit Sommerparty und Stadtradeln.

„31. August - Sommerparty und Stadtradeln“

22.08.2019
Oldenburg. (ah) Der 31. August steht in Oldenburg ganz im Zeichen einer langen Feier über den Tag bis in den späten Abend. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH und das Stadtmarketing lassen es zum Ausklang des Sommers noch einmal richtig krachen. Tagsüber steht der...
Seifenkisten-Rennfahrer Alexander Jubel, Christian Kahl und Peter Jubel von der Bürgergemeinschaft Oldenburg, Siegmar Witzleben sowie Uwe Wolters vom Automobil-Club Oldenburg e.V. im ADAC und Oldenburgs 1. Stadtrat Jens Junkersdorf haben sich am Donnerstag zur symbolischen Spendenübergabe vor dem Oldenburger Rathaus versammelt.

Großzügige Spende erfreute Bürgergemeinschaft

16.08.2019
Oldenburg. (sw/eb) Vor 34 Jahren regte der ehemalige Kommandant des Truppenübungsplatzes Putlos, Herr Oberstleutnant a.D. Siegmar Witzleben, im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ auf dem Übungsplatz ein Seifenkistenrennen an, das auf Anhieb großen Zuspruch fand....
Im Bildungs- und Kulturzentrum wurde bei der Präsentation des neuen Programmhefts der Volkshochschulen auch über das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland informiert, wozu es die ein oder andere Veranstaltung auch in unserer Region gibt.

Das neue Programmheft der Volkshochschulen wird verteilt

15.08.2019
Oldenburg / Lensahn / Heiligenhafen / Fehmarn. (eb / mk). Am Mittwoch, dem 7. August, freute sich Michael Kümmel als Leiter der Volkshochschule Oldenburg und damit Gastgeber im Bildungs- und Kulturzentrum in der Göhler Straße 56, gemeinsam mit seinen Kolleginnen und...

Luftsportclub Condor erhält 500 € Spende vom Rotary Club Oldenburg für die Jugendarbeit

08.08.2019
Grube. (kk) Wie in den letzten Jahren besuchten die Mitglieder des Rotary Clubs Oldenburg wieder den Luftsportclub Condor (LSC) in Grube, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Der Vorsitzende Jens Griebel erläuterte den Gästen insbesondere die...

UNTERNEHMEN DER REGION