Reporter Eutin

DB Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof

Bilder

Oldenburg. (mv) Seit dem Mittwochmorgen ist das Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof im Einsatz. Bei dem fachkundigen Reiseberater der DB Uwe Kling können Fahrgäste nun wieder Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.
Ursprünglich hatte das Vertriebs-Mobil bereits mit Schließung des Reisebüros von Frau Marion Schwartz vor Ort sein sollen, so dass gar keine Lücke entstanden wäre, aber eine notwendige Reparatur zwang das Fahrzeug erst noch in die Werkstatt.
„Wenn es auch eine kleine Verzögerung gegeben hat, bin ich doch sehr froh darüber, dass mit diesem Dienst der Deutschen Bahn der personenbesetzte Fahrkartenverkauf bis zur Neueröffnung eines Reisebüros unter neuer Führung am 1. Februar 2019 gewährleistet wird.“ äußert sich Bürgermeister Martin Voigt. „Die persönliche Beratung ist durch keinen Automaten zu ersetzen.“
Sobald die Räumlichkeiten zum Ende des Jahres von der Vormieterin geräumt sind, werden durch die Stadt einige Sanierungsarbeiten ausgeführt, damit dann ein Nachfolger wieder im Bahnhof selbst für die Reisenden da sein kann. Bis dahin wird das DB Vertriebsmobil von Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:30 Uhr besetzt sein.
Außerhalb der Öffnungszeiten können Reisende am DB-Automaten im Bereich des Bahnhofs Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fahrkarten telefonisch unter der Service-Hotline 0180 6 99 66 33 (20 ct pro Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct pro Anruf) zu bestellen, sowie mobil im DB Navigator oder im Internet unter www.bahn.de zu buchen.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Freuen sich über die Ernennung der Sana Klinik Oldenburg zum akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Prof. Dr. med. Frank Bode, Chefarzt der Kardiologie und PJ-Beauftragter der Sana Klinik Oldenburg und Hans-Jürgen Andresen, kaufmännischer Direktor der Sana Klinik Oldenburg während des PJ Info-abends an der Universität Lübeck am 6. November.

Sana Klinik Oldenburg jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus

15.11.2018
Oldenburg. (mh) Seit Ende Oktober ist die Sana Klinik Oldenburg Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lu¨beck. „Die Ernennung ist ein weiterer wichtiger Schritt fu¨r die zuku¨nftige Gesundheitsversorgung in Ostholstein, wir freuen uns u¨ber das Vertrauen...

Faszination Musik begeisterte Oldenburger

15.11.2018
Oldenburg. Ein Musik- und Show Highlight wurde den Zuschauern in der ausverkauften Blain-Halle (ehemals Großsporthalle) am vergangenen Sonnabend geboten. In zwei Vorstellungen begeisterten 218 nationale und internationale MusikerInnen sowie Akteure, und spielten...
Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ideen nacheinander dem Publikum vor.

Ideen für berufliche Selbstständigkeit

15.11.2018
Oldenburg. (bg) Zu einer Präsentation ihrer Projektergebnisse hatten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen des Beruflichen Gymnasiums Oldenburg eingeladen. Beteiligt an der vorangegangenen Projektwoche waren alle fünf Klassen mit immerhin etwa 130...

Winterzeit ist Vorlesezeit

09.11.2018
Oldenburg. (mk) Zum vierten Mal gehen die „Dezembergeschichten“ als Vorlese-Initiative der Bu¨chereizentrale Schleswig-Holstein an den Start – auch in diesem Jahr mit einem doppelten Angebot fu¨r eine erweiterte Zielgruppe: Neben dem „Dezemberbuch des Jahres 2017“...

Deutsche Potscode Lotterie unterstützt den Kastanienhof Oldenburg

09.11.2018
Oldenburg. (tb) Die Deutsche Postcode Lotterie hat die Kindertageseinrichtung Kastanienhof Oldenburg mit der großzügigen Summe von 6.000,- Euro unterstützt.Mit diesem Betrag konnte eine kindgerechte Wasser-Sand-Spielanlage angeschafft und aufgebaut werden....

UNTERNEHMEN DER REGION